Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Violetta Live » Violetta Live Köln – Bericht von AlexalovesLodoTiniFacu

Violetta Live Köln – Bericht von AlexalovesLodoTiniFacu

Archive

Blogstatistik

  • 7,532,086 Klicks

Kategorien

Dieser Bericht stammt von AlexalovesLodoTiniFacu, die das Konzert in Köln miterleben konnte. Dankeschön!❤


Hallo, hier ist AlexalovesLodoTiniFacu🙂
Ich habe im Folgenden ein Bericht über das Köln Konzert am 20.10 geschrieben.🙂

—> Am 20.10.2015 erlebte ich den wohl besten Tag meines Lebens *-* Ich war damals schon am 27.03.2015 auf dem Violetta Konzert in München gewesen. Und dieses Konzert war schon so krass, da könnt ihr euch nicht vorstellen wie das Köln Konzert das übertroffen hat, denn in München saß ich weiter hinten und in Köln ganz nah an der Bühne, ca. 5 Meter von den Violettos entfernt ! ♥ *-*
Jedenfalls nach München hätte ich nie gedacht, dass ich sie nochmal sehen werde….. Tja falsch gedacht! ca. 2 Monate vor dem Konzert bestellten wir das Ticket *-* Ich war sehr aufgeregt.
Schließlich vergingen die zwei Monate wie im Fluge und der Tag war endlich da!
Dieses Konzert war an einem Dienstag und da die Ferien seit zwei Tagen vorbei waren, musste ich davor noch zur Schule. Deswegen konnte ich diesen Tag nicht wirklich realisieren. Doch als ich nach der 4. gehen durfte,bekam ich so Herzklopfen als ich daran dachte❤
Dann war es soweit!
Meine Mutter fuhr mich. Während der Autofahrt, die nur eine Stunde ging, hörte ich Violetta Lieder rauf und runter und wurde desto näher wir kamen, immer aufgeregter! Als wir dann um 16 Uhr in Köln ankamen, stand auf einem Schild Violetta. Meine Mama so: „Guck mal da!“. Wie von der Tarantel geschossen staarte ich das Schild an *-* Dann  waren wir bei der Arena. Meine Mama verabschiedete mich am Eingang Südost und ich wagte den Schritt in die Arena. Da ich irgendwie am Anfang die Türen zur Halle geschlossen sah, ging ich zu den ganzen Ständen vor der Halle. Dort sah ich auch Essens Stände, aber die hab ich gar nicht angerührt, denn ich war viiieeel zu aufgeregt um zu Essen. Obwohl ich essen liebe *-* (wie Facundo *.* #fangirlhehe) Stattdessen holte ich mir einen Violetta Bandana und bannte ihn mir um. Dann nach ca. einer Viertel Stunde ging ich in die Halle. Herzklopfen wurde blitzschnell schneller. Tränen rannten mir in die Augen. Ich stand wirklich da! In ca. 2 Stunden sehe ich sie, dachte ich mir.  Schnell suchte ich mir meinen Platz, der sich aber als falsch herausstellte. Wirklich, ohne scheiß ich war viel zu aufgeregt um zu denken und saß über eine Stunde auf dem falschen Platz! xD Bis um kurz vor Beginn, die rechtmäßigen Besitzer kamen. Naja, ich hattee schließlich mit Hilfe der Secruity meinen eigendlichen Platz gefunden. Der Falsche, war recht in der Mitte, voll gute Aussicht auf die Bühne, aber mein Richtiger war auch sehr gut. Ich konnte ALLES haarklein sehen in meiner 4. Reihe auf meinem Platz 3 im Innenraum 101❤
Kommen wir zum Konzert!
Das Konzert hatte eine kleine Verspätung, da einige im Stau standen. Jedoch begann es. Die Lichter gingen aus und die Tänzer kamen alle mit Leuchtsäben auf die Bühne. Später kam dann auch Tini mit ihrem Boot aus der Decke. Ich stand da, den Tränen nahe und konnte es einfach nicht glauben. Da war einfach mal DIE Tini, die sagt „Hello Germany!“ , die du sonst nur im Fernsehen oder auf anderen Bildschirmen gesehen hast. Schließlich nach sehr kurzer Zeit kamen die anderen. Ich haltete schon die ganze Zeit nach Facu ausschau! Und da war er! Mit den Anderen. Ich winkte den Stars ,da das einfach aus Reflex kam. Ich haltete mein Handy und guckte zur Bühne. Ich sang mit und zitterte am ganzen Körper. Von Kopf bis Fuß hatte ich Gänsehaut. Schon die eine Stunde vor dem Konzert konnte ich kaum aushalten. Ich saß da und hätte am liebsten schreien und weinen können. Ich habe auch schließlich etwas geweint. Mein Herz war ständig in Bewegung. Tja, dann kam Tienes El Talento und danach Euforia. Und dann kam die Begrüßung. Sie haben alle Deutsch gesprochen und Facu hat sogar „Hallo Köln“ gesagt. Ihr könnt es euch nicht vorstellen. Aber ich bin gestorben als er das gesagt hat😮 *o* Und diese ganzen Falba Momente während dem Konzert! Nun denn, nach der Begrüßung kam Habla si Puedes, danach Abrazame y veras, wo ich wohl einer der einzigen war die den Text konnte ^^ Dann kam Are you ready for the Ride. Ich sah Facu, und mein Fangirling stieg in die Höhe (Ihr müsst wissen, ich bin ein riesen Facunatica ^-^) So ungefähr wie bei einem Termometer. Der Balken war ganz oben. Das heißt ich hatte das Facunatica-Fieber! Als er in meine Richtung dann auch noch einen Luftkuss schickte ist das Termometer geplatzt!
Nach diesem Lied, kam Alcancemos las estrellas. Da hab ich erst Alba so bewundert. Sie sah so wunderschön aus. Dann hab ich Tini bewundert, dann Cande, dann Mechi. Und ich muss sagen, sie sind alle so wahnsinns hübsch *-* Eine hübscher als die Andere! Alba ist so eine Hübsche, Tini eine Naturschönheit, Mechi eine sehr elegante Frau und Cande hatte so einen selbstbewussten Style. Nun ja später kam noch Ven con nosotros, wo wir alle bei „Salta“ springen mussten, was echt cool war, und Juntos somos mas, wo ich Facu für seine tänzerischen Fähigkeiten sehr bewunderte!
Dann kam auch Soy mi mejor momento, welches das wohl emotionalste war. Sie stand auf dem Podest, welches unnormal nah an mir war😮 Sie lächelte wirklich JEDEN an und war so niedlich, als sie uns sagte, dass jeder für seine Träume kämpfen soll und man an sich selbst glauben soll. Diesen Satz werde ich nie vergessen, denn dieser macht das Konzert aus! „Fight for your Dreams and Believe in Yourself!“ kann man wirklich JEDEN an das Herz legen. Ich vergoss Tränen, als sie diese Message sagte und soy mi mejor momento sang. Das Publikum hat sich währendessen in ein Leuchtmeer verwandelt. Es war echt schön. Danach kam auch schon Ser Mejor. Dabei kam das unerwarteste, was ich nie hätte gedacht. JORGE BLANCO. JA GENAU DER: ER HAT MICH ANGELÄCHELT!
Ihr könnt es nicht glauben, aber für diesen kurzen Moment war Stillstand! Ich sah nur Jorge und mich. Es war unfassbar. Ich guck so zu ihm. Er began zu singen, sah mich anscheinend als einzige in seinem Blickwinkel. Ja und was macht er? Er lächelt einfach. Ich kann es nicht glauben. Und genau ab da sah ich Jorge mit ganz anderen Augen. Er ist echt einer der Besten, das wurde mir in dem Moment einfach klar, als ich nach dieser Aktion nur Jorge und mich sah und alle anderen ausblendete. Te quiero mucho, Jorge :*
Auch Cande hatte mich einmal voll süß angeguckt *-*
Nach Ser Mejor wäre das Konzert eigendlich vorbei gewesen, doch ich wusste das uns noch welche erwartete *-* Es kam nämlich danach Te Creo, wo Tini über den Innenraum flog. Über mich jetzt zwar nicht, aber sie war fast zum greifen nahe! Sie lächelte einfach JEDEN an, sie wird eine echt tolle Solokünstlerin, das weiß ich jetzt schon!
Nach Te creo,mussten wir dem V-Cast ihre 100 %, die sie auf der Bühne gaben, wiedergeben und dann kam auch schon En Mi Mundo x3 Ich sang bei wirklich jedem Lied mit! Dann als sie nach En Mi Mundo auf der Bühne rumgegangen sind und sich verbeugt und alles haben, sind Alba, Diego, Facu und Cande auf dieses Podest gegangen und ich sah sie wieder so nah! *-*
Dann kam Libre Soy, wo leider mein Handy Akku mittendrin leer wurde, so konnte ich den aller letzten Song nicht mehr filmen… Und zwar Crecimos Juntos! Als der Moderator davor so meinte „Das kennt ihr vielleicht nicht..“, habe ich innerlich so gedacht, wenn du nur wüsstest ^^
Dann kam es auch. Ich sang natürlich mit.😀
Nach diesem Lied schließlich war die Verabschiedung, ich genoss nochmal richtig sie da stehen zu sehen, aber wurde desto weniger auf der Bühne standen immer trauriger, denn ich wusste dann als Jorge und Tini als letzte verschwunden waren, das ich sie jetzt vielleicht nie wieder so sehen werde😦
Dann war es vorbei. Der Moderator bedankte sich und ging auch. Ich saß da und wollte nicht aufstehen. Ich bin ganz langsam aufgestanden und habe mich neben meine Reihe gestellt. Ich sah zur Bühne und würde gerne die Zeit zurück drehen… Schlussendlich bin ich als einer der letzten rausgegangen aus der Halle.
Fazit:
Ich werde diesen Tag nie und nimmer vergessen❤ Ich werde nie vergessen wie Facu,Jorge und Cande mich bemerkt haben. Wie süß Tini war. Wie zierlich Alba ist.Wie Samu sich bewegt hat. Wie heiß Diego ist.… Ich danke den Violettos einfach vom ganzen Herzen! Allerdings werde ich sie auch vermissen… „ Man sieht sich immer zweimal im Leben…“ Ich hab sie in Köln und München gesehen. Ob ein drittes mal auch geht, obwohl dieses Sprichwort dagegen spricht? Ich weiß es nicht, aber ich bin dankbar das mein Traum, die Violettos live zu erleben wahr geworden ist!
Generell bin ich so dankbar, dass es diese Serie gibt!
Es ist zwar traurig, dass nach drei Städten jetzt die Violetta Live tour beendet wird, und somit der V-Cast ausseinander geht, aber es war eine sehr schöne Zeit und die werde ich für immer in meinem Herzen aufbewahren. Die ganzen Erlebnisse rund um Violetta!
Violetta will stay Forever in my Heart!
Ich hoffe der Bericht war nicht allzu lang😮 Außerdem hoffe ich auch, dass er euch gefällt ♥ Und Entschuldigung, falls ihr Rechtschreibfehler entdeckt😀
Liebe Grüße!
Facunatica und Tinista!
Alexa ♥
PS: Im Anhang sind ein paar Bilder *-* und auf meiner Instafanpage @tini.stoessel.germany sind auch noch einige Videos/Bilder zu finden🙂

26 Kommentare

  1. Anonymous sagt:

    Ich war auch aufn Konzert in Oberhausen und habe auch hier ein Bericht geschrieben vielleicht hast du es ja gesehen und ich weiß genau wie du dich fühlst denn mir ging es auch so ich bin nämlich auch riesiger Falba fan .toller Bericht!❤️💎

  2. seli v-lover♥4ever♥ sagt:

    Super toller Bericht!!!♡
    Ich war auch in München🙂
    Cool, dass du sogar zweimal durfstest und dann noch so weit vorn saßt! Meine Eltern fanden es zu teuer, doch dann hab ich eine Karte zum Geburtstag bekommen und ich war sooo happy!!♥😉

  3. Lolle sagt:

    Dankeschön❤

  4. lex. sagt:

    Toller Bericht. 🙂
    Ps. Schöner Name, ich schätze mal Alexa ist die Abkürzung für Alexandra. So heiße ich nämlich auch. ;p♡

  5. PrincessTini sagt:

    Das hat mich echt gerührt 😢 so schön 😘

  6. Jortina sagt:

    Dein bericht hat mir sehr gefallen wirklich toll geschrieben ich dank dir

  7. Anonymous sagt:

    Soo ein toller Bericht. Und das mit Jorge wo er dich beim Konzert angelächelt hat 😍😍😍 wie schöön ist das denn ❤️❤️

  8. LodoFanatica sagt:

    Der Bericht ist echt toll geworden! Bei jedem einzelnen Wort konnte ich mich an das Live Konzert in Berlin erinnern.❤
    Danke dafür❤

  9. ........ sagt:

    Ich war auch schon in München und jz am Mittwoch geht es mit meiner Freundin nach Frankfurt aufs letzte Konzert in Deutschland ich habe Wirklich noch nie so lange genervt bis meine Eltern ja gesagt haben

  10. Jorgista forever sagt:

    Wow das war soo unfassbar gut geschrieben! ❤ Ich hab richtig mitgefühlt😊

  11. Jul Love sagt:

    Bitte mein Audio anhören Meli. Auf WhatsApp

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: