Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Alba Rico » (Interview) Alba Rico Navarro – Inspiras

(Interview) Alba Rico Navarro – Inspiras

Archive

Blogstatistik

  • 7,532,086 Klicks

Kategorien

Wie sahen deine Anfänge mit der Schauspielerei aus? 

Als ich klein war, war meine Großmutter Teil einer Schauspielgruppe für Ältere. Während meine Freunde im Park spielten, bereitete ich Essen vor und saß im Hof, um ihren Proben zuzusehen. Ich war sehr glücklich.                                                   Ich liebte es zu träumen und hatte in einem Moment die Möglichkeit dort zu sein (bei einem Auftritt). Ich sagte mir immer, dass ich einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort verweilte. Ich glaubte immer daran meine Leidenschaft eines Tages zu meiner Berufung zu machen und ich denke, dass mir dieser Auftritt damals die Angst nahm an verschiedenen Castings (unter anderem dem zu Violetta) teilzunehmen und mich zu präsentieren.

Welche ist die größte Herausforderung in deinem Künstler – Dasein?

Alles. Es ist eine unglaubliche Karriere. Es existieren Millionen verschiedene Personen, die man interpretieren muss, und jede davon ist eine Herausforderung für sich. Ich kann es kaum erwarten ihnen von Angesicht zu Angesicht zu begegnen.

Wer waren deine Vorbilder im Leben?

Im professionellen Leben waren es meine Lehrer und Kollegen, die mit glänzenden Augen von ihrem Beruf sprechen. Im persönlichen Leben hingegen sind es meine Eltern. Sie sind die Art von Paar, das dir raten, ein guter Freund zu sein, sich selbst dabei aber nicht zu vergessen, und individuell zu wachsen.

Wann ist dir klar geworden, dass du Künstlerin werden willst?

Mit 4 Jahren nahmen mich meine Eltern zu einem Kinderkonzert mit. Während ich dieses beobachtete, drehte ich mich zu meiner Mutter um und sagte: Ich will das auch machen. Ich wollte das von ganzen Herzen und hielt an diesem Wunsch fest. Meine Eltern brachten mir bei, dass ich alles erreichen kann, wenn mein Herz es so möchte. Später wollte ich aber Tausend Dinge werden. Es kam darauf an, welcher Film gerade im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Ich wollte werden wie Indiana Jones, oder wie Jeniffer Lopez. Erst später realisierte ich, dass ich Schauspielerin werden möchte, da ich auf diese Weise jeden erdenklichen Beruf haben konnte!

Was muss man tun, um seine Kunst zu erschaffen?

Das hängt immer vom jeweiligen Direktor und Projekt ab. Ich persönlich mag es, wenn die Schauspieler eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlen.

Welche Rolle spielt das Internet im Kreieren und Entfalten deiner Karriere?

Heute würde es mich zugegebenermaßen viel kosten, auf diese wertvolle Erfindung zu verzichten. Bevor ich es hatte, wusste ich viel weniger als jetzt. Nun kann ich noch viel mehr träumen. Man kann sich kaum vorstellen, wie viele Menschen genau dank dem Internet in den verschiedensten Orten von unserer Arbeit Wind bekommen!

Wofür schätzt du soziale Netzwerke?

Sie machen uns zugänglicher. Ich muss immer lächeln, wenn ich ein Bild hochlade und so viele Leute kommentieren. Ich bin der Ansicht, dass die sozialen Netzwerke uns in den Augen der Fans menschlicher machen, nicht so unerreichbar.

Was inspiriert dich?

Morgens neben meinem Partner aufzuwachen, Frühstück zu essen und sich Gedanken darüber zu machen, womit mich dieser Tag wohl noch überraschen wird.

Was bedeutet Erfolg für dich?

In dem Beruf zu arbeiten, der mich fasziniert. Diese Leidenschaft teile ich gerne mit anderen Menschen.

Wie sollte man auf Gesundheit achten?

Mit dem Körper arbeite ich, weshalb man ihn mit viel Liebe behandeln sollte. Ich bemühe mich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben. Das wichtigste ist es aber glücklich zu sein. Behandelt euch mit Respekt und Liebe.

Sollte man sich lieber auf die Intuition oder den Verstand verlassen?

Ich verlasse mich immer auf meine Intuition und sie hat mich noch nie enttäuscht.

ALBA 2.png

Was war das Riskanteste, das du getan hast?

Ich bin ohne richtig nachzudenken ins Flugzeug gestiegen, und nach Buenos Aires geflogen, um hier meine Karriere zu entwickeln. Rückwirkend war das sehr mutig von mir.

Ein unvergesslicher Moment?

Als ich zum ersten Mal vor Tausenden Menschen spielte. Ich spüre immer noch die Energie, die mich damals übermannte.

Was bringt dich zum Lächeln?

Einfache Dinge. Ich mag es Menschen zu beobachten, die auf der Straße spazieren. Ich kann ein Lächeln nicht unterdrücken, wenn ich jemanden sehe, der ebenfalls lächelt. Man sieht an seinem Gesicht, dass er an etwas denkt, dass ihn glücklich macht.

Was liebst du?

Meine Familie und Freunde. Ich liebe es auch die Augen auf der Bühne zu schließen und das Licht der Reflektoren auf mir zu spüren.

Was macht dir Angst?

Diese Momente, die dich so dermaßen einschüchtern, dass du wie gelähmt bist vor Angst. Total blockiert.

Wodurch fühlst du dich lebendig?

Wenn ich auf der Bühne bin, oder beim Dreh. Es ist ein unvergleichbares Gefühl.

Was gibt dir das Gefühl bedroht zu werden?

Weit weg von den mir nahestehenden Menschen zu sein, wenn es ihnen schlecht geht.

Gibt es etwas, was die meisten Menschen nicht über dich wissen?

Ich bin immer noch sehr schüchtern. Es ist ein großer Schritt für mich jemanden anzurufen oder irgendwo hinzugehen, wo viele Leute sind.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Ich möchte eine große, schöne Karriere haben. Außerdem eine Familie gründen und glücklich sein.

An welchen Projekten arbeitest du zurzeit?

Ich beende gerade das größte Projekt, das ich jemals begonnen habe: Violetta. Ich schließe etwas in meinem Leben, das all meine Erwartungen übertroffen hat. Für die nächste Zeit werde ich nun jedenfalls nach Buenos Aires ziehen. Das einzige, was ich wirklich möchte, ist es glücklich und zufrieden zu sein.

YASSER FAVS2.png

Und? Was sagt ihr zu dem Interview? Gefällt es euch, Albanaticas? 


16 Kommentare

  1. Vivi sagt:

    Dankeeee 😍😍 Bei „Was liebst du “ Hat sie was vergessen xD

  2. Jasmin sagt:

    F😍😍A😍😍L😍😍B😍😍A😍😍

  3. hannismiel sagt:

    Ihre Antwort auf „was inspiriert dich?“ Ist einfach so eindeutig.
    FALBA💖💖💖

  4. Ela💕 sagt:

    Es ist echt ein tolles Interview danke für deine Mühe dass du es übersetzt hast!💖

  5. Anonymous sagt:

    Wow , suuuuuuuuuuper !!!!

  6. Anonymous sagt:

    Das kann doch nur Falba sein ich meine wer sollte es sonst sein😍😍😍😲😆💕

  7. Jortina sagt:

    Ja sehr sogar vielen vielen dank sweety

  8. iLove leonettaTini sagt:

    Danke ♥

  9. OMG Bei was inspiriert dich : Neben meinem Partner auf zu wachen !!!!

    Ich sag NUR FALBA EXISTIERT ♥♡♥

  10. Lolle sagt:

    Vielen Dank❤

  11. Anonymous sagt:

    Wer ist ihr „partner“??
    Übringens cooler post👍🏻💕💕💕

  12. #I❤Leonetta sagt:

    Ein traumhaftes Interview😍😍😍💞💕

  13. PrincessTini sagt:

    Ein super Interview 😘

  14. Krila sagt:

    ja *-* *-* und wie

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: