Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Jortini Story – Kapitel 97 (Melissa)

Jortini Story – Kapitel 97 (Melissa)

Archive

Blogstatistik

  • 7,530,304 Klicks

Kategorien

*Tini*

Einige Wochen später

Ich liege gut gelaunt auf einem Liegestuhl auf unserer Hotelterasse und nippe an einem Colaglas. Zu meiner Linken befindet sich Jorge, der sich angeregt mit Ruggero via Skype unterhält. Zu meiner Rechten dagegen meine allerliebste Mechi die -genau wie ich- ihr Gesicht in die Sonne hält. Wir befinden uns in Barcelona weil wir beschlossen haben, erneut mit dem gesamten Violetta Live Cast Urlaub zu machen. Die Lateinamerika Tour haben wir erst gestern mit einem unglaublichen Abschlusskonzert in Brasilien beendet. Nun wird es in zwei Wochen zum wiederholten Male nach Polen, genauer gesagt Warschau, gehen. Momentan genieße ich mein Leben in vollen Zügen, da endlich alles so läuft, wie ich es mir immer gewünscht habe. All die Schicksalsschläge der letzten Zeit werden nun von schönen Erfahrungen in den Schatten gestellt. Raphita ist wieder vollends gesund geworden, hat sich von dem schweren Unfall bestens erholt, zudem habe ich mich mit meinem Vater ausgesprochen, mein Ex-Freund Peter ist weggezogen, hat Argentinien verlassen… Außerdem befinde ich mich hier in Spanien, umgeben von Menschen, die mir mehr bedeuten als alles andere auf dieser Welt. Meine Freunde und Freundinnen vom Cast, meine beste Freundin Mercedes, mein Bruder Francisco und natürlich Jorge, mein Verlobter. Wir haben uns bereits darauf geeinigt im Frühjahr des nächsten Jahres in Buenos Aires zu heiraten, und wenn ich ehrlich bin, kann ich es kaum noch erwarten. Martina Blanco…ich habe mich immer noch nicht an den Gedanken gewöhnt. Nie, wirklich niemals hätte ich gedacht, dass wir beide zusammen kommen würden. Und das auch noch nach ungefähr 4 Jahren gemeinsamen Arbeitens. Ich werfe einen kurzen Blick auf ihn, wie er oberkörperfrei vor seinem Laptop sitzt und sich mit Ruggero praktisch totlacht. Ich liebe die Kombination el duo dinamico, die beiden sind gemeinsam wirklich unschlagbar. „Tini?“, Mechis Stimme reißt mich aus meinen Tagträumereien. Ich drehe den Kopf zu ihr und stelle mein Glas ab. Ich bekomme keinen weiteren Schluck mehr hinunter. Bisher habe ich mindestens 2 Liter davon getrunken. „Was ist?“, frage ich leise und strecke meine müden Glieder. „Ich habe Lust darauf shoppen zu gehen. Diego wird als Berater eingestellt. Bist du dabei?“ „Hast du ihn denn schon gefragt? Er wollte sich doch heute mit ein paar Freunden treffen…“, entgegne ich nachdenklich. „Sie kommen scheinbar doch erst morgen an. Ich habe mit ihm bereits per WhatsApp darüber diskutiert.“ Na dann… Mit einem Ruck erhebe ich mich vom Liegestuhl und seufze auf. Bye, bye, meine Liebe des Lebens… „Lass uns keine Zeit verlieren“, schlage ich laut hörbar vor. „Am Nachmittag werden alle Läden vollkommen überfüllt sein, dem muss man vorbeugen, indem man früher shoppen geht.“ Sie nickt mir zufrieden zu und setzt ihre runde Sonnenbrille auf.

*Jorge*

„Adiós amigo!“, ruft Ruggero mir noch zu, bevor ich den Videoanruf beende. Ich lehne mich lachend zurück und drehe den Kopf nach rechts. „Martina, ich…“ Augenblicklich verstumme ich. Wo ist sie hin? Mein Blick bleibt auf dem leeren Liegstuhl hängen und wandert zum nächsten. Auch Lambre ist verschwunden. War ich so abgelenkt, dass ich gar nicht wahrgenommen habe, dass die beiden losgezogen sind? Das schafft aber auch nur Rugge, denke ich grinsend und fahre den Laptop herunter. Anschließend mache ich mich auf den Weg in mein Hotelzimmer, um ihn dort abzuliefern. Zudem muss ich noch ein weiteres Video für YouTube bearbeiten… Ich verlasse die Terrasse und begebe mich zu den Aufzügen. Möglicherweise sind Martina und Mercedes ja auch nach oben gegangen…

„Jorge! Lust mit uns im Meer schwimmen zu gehen?“, Samuels tiefe, aufgeweckte Stimme ertönt, als ich die Etage mit unseren Zimmern betrete. „Klar, ich bring nur ihn hier in Sicherheit. Er verträgt kein Wasser“, grinsend deute ich auf den Laptop, den ich unter meinem Arm trage. „Wer kommst sonst noch mit?“ Er antwortet: „Cande, Alba, Tinis Bro und Facu.“ „Weißt du zufällig wo sich Mechi und Martina aufhalten? Und wo ist Diego?“, hake ich weiter nach. „Die drei sind shoppen gegangen. Vor etwa einer halben Stunde. Beeil dich bitte!“, mit diesen Worten verschwindet er aus meinem Sichtfeld, während ich meine Zimmertür mithilfe einer Karte öffne. Während ich mich umziehe, erhalte ich eine Nachricht, was mir das Pfeifen meines Smartphones signalisiert. Mit gerunzelter Stirn nehme ich das Gerät in die Hand und öffne die Mitteilung eilig.

Hola Jorgito, ich bin gerade ebenfalls in Barcelona und würde mich über ein Treffen mit dir sehr freuen… Nicole

Vor Aufregung gleitet mir beinahe mein Handy aus der Hand. Nicole ist hier? In Barcelona? Aber was hat sie mit Martinas Bruder zu tun?

——
Hehehe, die liebe Nicole befindet sich in Barce und möchte ihren Freund überraschen. Nebenbei ihren Cousin treffen. Wird das zu Missverständnissen führen? Zumindest bei Tini?

Noch 3 Kapitel! Ahhhhh! 😂🎀🎂

Aufgepasst: Nächste Woche kommt wahrscheinlich keine Jortini Story, da ich an dem finalen Kapitel arbeiten werde. 📚

Und ja, es wird einen Epilog geben, wann weiß ich jedoch nicht. ❤💏

Los amo, Mel

Violetta Love Music Passion 💜🎤🌸
Meli🌺


17 Kommentare

  1. Mimii🙈 sagt:

    Ich änder meinen Namen jetzt in Mimii🙈 Um.Also nur zur Info!!!

  2. All You Need... sagt:

    Ahhhhh noch 3.Kapitel!!!
    Ich kanns nicht glauben!3.Kapitel!Aber naja alles gute hat mal ein Ende!❤😍😘🙈🙊

  3. Nicole sagt:

    Mega Kapitel mal wieder! Bin so gespannt auf das nächste, schade dass es schon bald vorbei geht! Aber naja wie heißt es so schön, alles gute hat sein ende.😊❤ perfekt mel, einfach perfekt!❤

  4. Anonymous sagt:

    Grooooossartiiiig MELISSAAAA ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

  5. seli v-lover♥4ever♥ sagt:

    Nur noch 3 Kapitel…😥
    Ich liebe deine Jortini Story♥♥
    Freu mich schon riesig auf die Finalkapiteln!♥
    Ich denk mal Tini ist eifersüchtig…♡

  6. Jortina sagt:

    Omg omg omg du schreibst mehr als atemberaubend mel ohh man ich werde deine story so vermissen schatziii glaub es mir ich liebe deine storys so übertrieben und frage mich wirklich jedesmal wie man nur so gut schreiben kann nur noch drei kapitel und ein epilog wie halte ich das nur aus und danach ach da gibt es ja noch die unglaubliche love me harder leonettastory zum glück aber auch du schreibst mehr als megaaa mel und tini braucht kein problem zu haben jorge liebt sie auch wenn nicole kurz auftaucht😄😉

  7. Lisa😘 sagt:

    Nur noch drei Kapitel 😭😭

    Deine Storys sind sooooo GEIL😍😍😍😍😍

    Ich glaube es haben schon alle anderen die hier kommentieren wie wundervoll du bist .
    Ich will es jetzt auch nicht zum 1.000.000 mal oder mehr wiederholen.

    LG Lisa 😘

  8. Anonymous sagt:

    Aber diese Woche kommen die Kapitel schon noch oder?

  9. LodoFanatica sagt:

    Uiiiih! *-*❤

  10. Mimii sagt:

    Echt schön,Meli!<3
    Welche Story schreibst du denn zunächst?Mein Lieblingspaar ist Leonetta und Fedemila aber beim echten Leben sind das Ruggelaria,Jortini(die es leider nicht gibt:( ) und Falba.😊🙈

    Bis bald!!!

  11. #I❤Leonetta sagt:

    Awww deine Story ist immer noch die beste des Universums!!! Schade eigentlich das es schon Kapitel 97 ist😥
    Freue mich mega auf das nächste Kapitel !!!❤❤❤
    ❤❤❤#I❤Leonetta 😘❤🎄

  12. iLove leonettaTini sagt:

    Super ^3^ ♡♥

  13. PrincessTini sagt:

    Do krass toll 😍 Freue mich aufs nächste Kapitel 😘

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: