Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Falba Adventskalender Kapitel 11

Falba Adventskalender Kapitel 11

Archive

Blogstatistik

  • 7,522,973 Klicks

Kategorien

*Lodovica*

„… meiner Figur.“, meinte Alba.

Sie zeigte auf einen grossen Haufen aus Schokoladeneinwickelpapierchen.

Erleichtert atmete ich aus. 

„Und das hast du alles eben schnell gegessen?“, fragte ich.

Grunsend nickte sie. Als das Lächeln wieder verflog, war ich mir sicher, dass sie in Facu dachte.

„Alba, ich habe keine Ahnung, ob Facundo ein noch besserer Schauspieler ist, als wir wissen, aber ich glaube ihm wirklich. Wirklich, Alba“, meinte ich ruhig.

„Ich ja auch!“, sagte Alba, und schlug sich die Hände vors Gesicht, „und das ist ja das Problem!“

„Ich verstehe nicht ganz“

„Nun denkt er, ich sei eine eifersüchtige, blöde Kuh, die ihm wegen jedem Mädchen eine Szene macht“, erklärte sie mir.

„Alba, ich bin ganz ehrlich zu dir. Wenn Facundo und ich alleine waren, oder in einer kleineren Gruppe ohne dich, er hat mich oder uns immer über dich ausgefragt, zum Beispiel, ob du einen Freund hast, und ist dabei immer rot angelaufen. Er hat andere Mädchen nicht mal angeschaut. Alba, Facu liebt dich. Begreifst du dass nicht? Und er wird verstehen, warum du so reagiert hast. Und wenn er ein Arschloch ist, was aber weder du noch ich glauben, und er dass nicht akzeptieren könnte, dann schiessen wir ihn auf den Mond. Abgemacht?“, fragte ich.

„Abgemacht!“, willigte Alba ein. (Anm. VFC Nein, ich hab extra das Abgemacht nicht durch ein Okay ersetzt. Wir kopieren ja hier keine Bücher von John Green xD)

Als wir zurück ins Wohnzimmer kamen, hockte sich gerade mein Mann neben Facu und klopfte ihm auf die Schulter. Ich drehte mich um, und meinte, es wäre besser, jetzt wo anders hinzugehen.

„Mc Donalds? Burger King? Starbucks?“, fragte Alba.

„Wir können gerne ungesund essen gehen, aber ich kenne ein viel besseres Lokal in der Stadt“, lachte ich.
Als ich die Nachricht für Tomas auf den Küchentisch gelegt hatte, verliessen wir das Haus durch die Küchentüre. Nach einem kurzen Spaziergang blieben wir von meinem Lieblings-Fast-Food Laden stehen. „Was heisst Volte Ridere?“, wollte Alba wissen, und zeigte auf das Schild über dem Eingang.

„Dass heisst in etwa ‚Lach Mal‘!“, übersetzte ich. 
„Hm, was soll ich denn nehmen?“, murmelte Alba, während sie die Karte durchblätterte. 

„Ich will eine Gelati. Dort hinten ist eine Kühltheke, die haben richtig gute Geschmacksrichtungen!“, schwärmte ich.

„Im Winter!“ Alba war skeptisch.

„Für richtig gute italienische Gelati ist es nie zu kalt!“, sagte ich. 

„Ich denke, ich brauch einen Burger mit Nudeln. Würdest du für mich bestellen?“, bat mich Alba.

Nachdem ich dem Kellner auf italienisch aufgetragen hatte, was Albita bestellen wollte, stand ich mich vor der Kühltruhe an. Nach einem süssen älteren Pärchen war auch schon ich an der Reihe, und ich wählte eine Kugel Nutella- und eine Kokoseis. 

Wir verliessen das Lokal wieder, und Alba bedankte sich bei mir.

„No Problemo! Willst du noch einkaufen gehen?“, verschwörerisch grinste ich sie an.

„Hm, ich weiss ja nicht. Wenn du meinst!“, antwortete Alba, und lachte.

„Wohin gehen wir?“


24 Kommentare

  1. All You Need... sagt:

    Ich böses Ding!Ich lese jedes deiner wunderschönen Kapitel und komentiere nicht.So das hat jetzt ein Ende.Du schreibst soooo unglaublich schön!Ich freu mich auf morgen!❤😍

  2. Leli sagt:

    Wieder mal meeeega super Story❤ Du kannst wirklich super schreiben!

    Perfektion schlechthin❤

    Lg Leli

  3. LodoFanatica sagt:

    Das kannst du mir nicht antuen! Ich hab so Hunger und du kommst mir hier mit Burgern!!!!😦😦

    Nein Spaß, tolles Kapitel😉❤

  4. Lolle sagt:

    Very, very good.❤

  5. Jortina sagt:

    Du faszinierst mich einfach immer wieder wie wie kan man nur so gut schreiben freue mivh krass auf die nächste und hoffe das alba und facu sobald wie möglich wieder kontakt haben hab dich lieb

  6. tinista❤ sagt:

    Eine frage die haben jetzt also facu einfach da gelassen und sind jetzt eis essen gegenagen oder? Und super story💜👍

  7. #I❤Leonetta sagt:

    Suuuupi!!!❤

  8. PrincessTini sagt:

    Unglaublich ❤

  9. iLove leonettaTini sagt:

    Der hammer ♡♥♡♥♡♥

  10. Super Story. Und einfach sooooo schön geschrieben. :-* ❤

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: