Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Falba Adventskalender Kapitel 14

Falba Adventskalender Kapitel 14

Archive

Blogstatistik

  • 7,520,693 Klicks

Kategorien

*Alba*

Facu öffnete mir die Tür zu meinem Zimmer. 

Ich trat ein, und war begeistert.

Über meinem Bett hing eine Licherkette, auf ihm lag eine weisse gestrickte Tagesdecke, und an der Wand hingen in Reihe und Glied drei kleine Bilderrahmen, in rot, grün und gold, und in allen war dasselbe Bild einer Schneelanddchaft drin. Facundo erklärte: „Da kannst du deine eigenen Bilder reinschieben!“

Und dann sah ich ihn. Direkt neben meinem Bücherregal stand ein kleiner Tannenbaum! An ihm hingen Lichterketten, bunte, winzige Kugeln, Schoko-Weihnachtsmänner, und so weiter.

„Danke Facu!“, rief ich und fiel ihm um den Hals. 

„Gerne!“, meinte Facundo.

„Bauen wir jetzt unseren Schneemann?“, fragte ich.

„Klaro!“, antwortete er.

*Facundo*

Ich zog noch etwas an meiner dubkelroten Mütze, und gibg nach draussen. Da stand Alba schon.

Sie blickte ins Leere, und steckte gerade ihr Handy in die Tasche.

„Ist was?“, fragte ich.

„Wir können keinen Schneemann bauen. Und auch keine Schneefrau. Ich muss weg. Meine Mutter wurde ins Krankehaus eingeliefert!“, meinte sie.

Da hielt auch schok das Taxi vor unserem Garten, und Alba stieg ein.

„Tschüss!“, rief sie noch, und schlug die Autotür zu, bevor ich was erwiedern konnte.

Schnell zückte ich mein Handy, und rief auch mir ein Taxi. Ich konnte Alba jetzt nicht alleine lassen.

Auf gut Glück nannte ich dem Taxifahrer das Krankenhaus, dass in der Nähe der Wohnung von Albas Mutter stand. 

Am Empfangsschalter fragte ich die Dame nach Albas Mutter.

„Wen sie hier wäre, in welcher Beziehung stehen sie zu ihr?“, fragte die mollige Frau streng.

„Ich bin der Freund, also nein, ein Freund, aber ich wäre gerne DER Freund ihrer Tochter. Die gerade zu ihr ist. Wissen Sie, wir wohnen zusammen in einer WG und ich hab mich in sie verliebt und ich weiss nicht was ich tun soll, weil sie mich ja vielleicht nicht liebt, und dann will sie auch nicht mehr eine Freundin von mir sein, und dann würde ich vielleicht…“ Die Frau unterbrach mich.

Flehend sagte sie:„Bitte, bitte, ich sag ihnen die Nummer des Zimmers ja schon, aber bestrafen sie mich nicht mit ihrer Geschichte! Zimmer 200!“, sagte sie.

Entschuldigt das kurze Kapitel, ich hab das gerade gestern geschrieben, also für euch war heute gestern, also am 13. Dezember, es ist schon spät, mein Akku macht gleich schlapp, und ich hab Krämpfe. Morgen sollte was längeres kommen.

Hab euch lieb, VFC


22 Kommentare

  1. Kelly❤ sagt:

    Richtig gut geschrieben ❤😍

  2. V-LoverForever💜 sagt:

    Soo super mega toll geschrieben!! Ich liieeebe deine Story sooo 💞💞💞

  3. Leli sagt:

    Hey Sweety
    Erstmal MEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEGA
    Story Süsse OMG!❤❤❤ 3❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

    Ich liebe dich für diese Weihnachtsstory❤ Es ist krass wie gut du schreiben kannst. Du bist der Wahnsinn OMG!

    Die arme alte Frau xD

    Lg Leli❤❤❤

  4. Lolle sagt:

    So mega toll😘
    Und nochmal gute Besserung!❤️

  5. Jortina sagt:

    Ist doch nicht schlimm süße sie ist trotzdem mehr als perfekt geschrieben so hammermäßig und so spannend hahahha die Frau im Krankenhaus facu und seine Geschichte hab dich ganz doll lieb

  6. haeschen24 sagt:

    Voll süßes Kapitel und gute Besserung!

  7. #I❤Leonetta sagt:

    So lustig😂😂😂’bestrafen sie mich nicht mit ihren Geschichten‘ 😂😂😂 einfach zum totlachen!!!😂😂😂
    Super Kapitel, fantastisch!!!❤❤😍😍

  8. LodoFanatica sagt:

    Gute Besserung!❤
    Tolles Kapitel!

  9. iLove leonettaTini sagt:

    Fantastisch♡

  10. PrincessTini sagt:

    Trotzdem perfekt ❤

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: