Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Falba Adventskalender Kapitel 19

Falba Adventskalender Kapitel 19

Archive

Blogstatistik

  • 7,520,723 Klicks

Kategorien

 

Hey! Ich wollte noch kurz etwas sagen… Im letzten Kapitel ist Facu ja nicht wirklich ‚vorgekommen‘. Wie schon gesagt, damit ich einigermassen wieder in meinen Zeitplan reinkomme, musste ich die Kapitel etwas kürzer machen. Ich erklär euch das mal so: Vorher ‚mussten‘ meine Kapitel mindestens 400 Wörter lang sein, und ich dachte jetzt, kömnen wir das auch etwas kürzen. Ich hatte eigentlich Facus POV noch ins letzte Kapitel eingeplant, aber da das ganze dann 500 Wörter erreicht hatte, dachte ich mir, kann ich Facus Sichtweise genausogut ins nächste Kapitel reinpacken, hab weniger Stress, und hab im Endeffekt hoffentlich mehr Zeit für ein langes Ende. Also. Heute morgen in der früh, als Kapitel 18 online gegangen ist, hat mich eine Userin gefragt, was das denn mit Falba noch zu tun haben soll. Ich weiss jetzt nicht, ob du alle Kapitel gelesen hast, und ich will dich jetzt auch nicht runtermachen oder so, im Gegenteil. Aber die Story wäre doch total langweilig, wenn Alba und Facu die ganze Zeit nur kuscheln und knutschen, und finito. Ich ‚habe sie jetzt eben streiten lassen‘, damit das ganze auch etwas spannend ist. Und es ist doch langweilig, wenn Alba bei einem Streit nur in ihrem Zimmer rumsitzt und heult. Und Facu anklopft, sich entschuldigt und alles ist wieder gut. Das ist mir persönlich zu unspektakulär. Und jetzt ist eben im letzten Kapitel kein Facu und schon gar kein Falba gewesen, aber um die Geschichte so weiterzuführen, wie ich es mir vorgestellt hatte, muss das eben so! Genug gelabert. Danke für alles ❤️ xxx

*Facu*

Ich war sehr besorgt um Alba. Sie antwortete mir nicht, egal ob ich ihr schrieb, oder sie anrief, keine Lebenszeichen, wie in Italien. Auch postete sie nichts auf Twitter oder so. Ich war Ber auch wirklich ein Arsch. Sie einfach auszulachen, als wäre es nicht schon genug schlimm, das diese blöde Kellnerin das Essen über sie schüttet.
Ich wünschte mir, ich könnte die Zeit zurückdrehen*. Als ich auf meinem Computer die Twitter Startseite aufrief, war da ein Tweet von Alba.
‚Danke, Em, für alles!‘, stand in dem Tweet, und ich war erleichtert, dass es ihr anscheinend gut ging.

Allerdings fragte ich mich nun, wie ich das wieder gut machen konnte. Ich kam auf die Idee, Cande zu fragen, ob sie vielleicht etwas wüsste, womit Alba mir verzeihen würde. Ich schrieb sie an, und fragte sie nach Ideen.

Postwenden kam eine Antwort:

Ich kann Alba verstehen, ganz ehrlich, Facu.

Sie auszulachen war echt mies. So kenn ich 

dich gar nicht. Du musst dir wirklich etwas

Gutes einfallen lassen, und dabei kann und

will ich dir nicht helfen. Auf jeden Fall bitte

keine Restaurants, und keine Spaghettis.

Tu mir den Gefallen. Und unternimm schnell

was. x Cande

 Als ich ihr zurückschreiben wollte, klingelte mein Handy, und kündigte einen Anruf an.

Ich tippte auf den grünen Hörer, und meldete mich mit „Facu Gambandé?“

„Ciao mi hermano! Cande hat mir alles erzählt. Sag mir eins: Wieso? Wieso, Facundo? Du benimmst dich doch sonst nicht so, entschuldige mich für den Ausdruck, Arsch!“, bellte mir Ruggero mit seinem leicht italienischen Akzent ins Ohr.

„Ich weiss doch auch nicht. Und ich bereue es ja“, erwiederte ich.

„Toll. Das hilft dir jetzt auch sehr viel!“, meinte Rugge, und seine Stimme triefte nur so vor Sarkasmus.

„Ja, und was soll ich jetzt tun?“, fragte ich ihn.

„Das ist dein Problem!“, sagte er, „Wenn du willst, das sie dir verzeiht, solltest DU dir etwas einfallen lassen. Du ganz alleine. Und wehe du rufst jetzt Mechi oder so an. Ich kann auch gerne allen schreiben, dass sie dir gar nichts zu helfen haben. Ehrlich, Bro. Da musst du alleine durch!“

Nachdem ich mich verabschiedet hatte, überlegte ich mir, was ich machen könnte.

Ich ging runter ins Wohnzimmer, und als erstes sprang mir die Gitarre ins Auge. Natürlich! Wieso bin ich nicht vorher drauf gekommen! Das war es!

*Na, da würde sich wohl gerne jemand was von Hermine borgen? (Tschuldigt diese Potter-Bemerkungen, aber wenn mir das beim durchlesen auffällt, muss ich das einfach hinschreiben. Sry xD)


12 Kommentare

  1. LodoFanatica sagt:

    Der Arme Facu! Wie er sich fertig macht…😦
    Aber aus irgendeinem Grund musste ich bei dem Anruf von Rugge grinsen. Ich konnte mir das so gut vorstellen, wie Facu die Augen verdreht und sich so denkt: ‚Danke Rugge! Das hilft mir jetzt auch soooooo weiter! Noch eine Standpauke‘.😀
    So super geschrieben!😀❤

  2. Lolle sagt:

    Phänomenal *_*

  3. V-LoverForever💜 sagt:

    Ich liebe dich soo sehr für deine Storys😍

  4. Lisa😘 sagt:

    Danke dir , ich hab die frage in dem letzten Kapitel auch schon gestellt und ich hoffe nerve nicht , aber ich frag mich schon länger wo die Werbung aus der Zeile oben hin ist.

    LG Lisa😘

  5. PrincessTini sagt:

    Sprachlos 😍 Ich bin wirklich verliebt in deine Story 😘 Falba erwacht zum Leben 😂❤ 💘

    • Vilufrancami sagt:

      Danke 😂❤️🙈

    • Jortina sagt:

      Kann dir hundertpro zustimmen liebe Nelly und nein du hast recht vilufrancami es muss nicht immer falba vorkommen soannung muss sein hab dich lieb und mach weiter so

  6. Lisa😘 sagt:

    Mach dir doch nicht so viele Sorgen.
    Das Kapitel ist mal wieder wundervoll. 💗💖❤💓😍😙😚💕

    Ich hoffe du guckst noch mal in die Kommentare aus deinem letzten Kapitel, weil den ganzen Text noch einmal abzuschreiben wäre für mich zu viel .

    DENK DRAN DAS DU DIR NICHT SO VIELE SORGEN MACHEN SOLLST , DU KANNST NICHTS DAFÜR , DASS DU KRANK WARST UND ICH GLAUB JEDER HAT DAFÜR VERSTÄNDNIS.

    LG Lisa 😘

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: