Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Candelaria Molfese » (Mundo Cande) Candelaria Molfese in Warschau

(Mundo Cande) Candelaria Molfese in Warschau

Archive

Blogstatistik

  • 7,522,952 Klicks

Kategorien

Gestern war ein aufregender Tag für alle polnischen Molfesistas, die nach Warschau ins Einkaufszentrum Blue City gereist sind, um ihren Star live zu erleben. Neben der Präsentation ihres Buches hatte Cande auch einen Auftritt beim polnischen Frühstückfernsehen „Guten Morgen TVN“ (Dzień Dobry TVN), wo sie über ihr Privatleben sprach und „Cuando amas a alguien“ sang. Heute geht es für die schöne Argentinierin nach Krakau, womit sie ihren Aufenthalt in Polen ausklingen lässt.

#candeinpoland #ddtvn

A photo posted by Cande Molfese (@candemolfese) on

„Ich danke allen Fans aus Blue City. Ich bin überglücklich, dass ich mit euch hier sein kann. Ich liebe euch!!!“ Den Angaben des Einkaufzentrums nach sind viel mehr Fans erschienen, als eigentlich gedacht.

Eingebetteter Bild-Link

Good Night Poland ❤️😁 Gracias por todo lo vivido hoy ! Me voy a dormir feliz ! Y lista para mañana seguir!

A photo posted by Cande Molfese (@candemolfese) on

„Gute Nacht, Polen. Danke für alles, was ich heute erlebt habe. Ich gehe glücklich schlafen und bin bereit den morgigen Tag anzutreten.“ 

Unter diesem Link könnt ihr euch beide Videos ansehen. Hier kommt eine Übersetzung des Interviews, dass für und von DDTVN durchgeführt wurde.

Guten Tag, Cande. Es ist uns eine Ehre dich hier zu haben.

C: Guten Tag, es ist für mich etwas ganz Besonderes hier in Polen zu sein. Es ist eines der vielen Länder, in denen wir sehr bekannt sind.

Das stimmt. Ist das dein drittes Mal in Polen?

C: Genau. Argentinien liegt 15 Stunden von Polen entfernt, sodass ich mich wirklich geehrt fühle, schon zum dritten Mal hier zu sein.

Ich sehe „Violetta“ nicht an, was mit meinem fortgeschrittenen Alter begründet ist. *lacht* Die Jungen und Mädchen hingegen, die heute hier sind, lieben dich und Lodovica Comello, die auch schon mal bei uns gewesen ist. Es gab einen Stau vor dem Gebäude. Wie gehst du mit deiner Popularität um? Fühlst du dich irgendwie verantwortlich für die Personen, die dich am Bildschirm anhimmeln? 

C: Ich kann bis jetzt nicht daran glauben, was mir passiert ist. Ich weiß, dass ich großes Glück habe, da all das genau mir zustößt. Ich glaube auch, dass es einfach gesund ist, dass ich trotzdem mein normales Leben weiterleben kann. Wenn es um die Verantwortlichkeit geht…nun ja, es gibt eine, aber es ist eine positive. Ich bin froh, dass ich all die Jugendlichen in diesen schönen Jahren begleiten kann…

Aber wie sieht das im Privatleben aus? Du bist etwas älter und würdest wahrscheinlich gerne wie jede junge Frau ein bisschen Spaß haben…Im Hinterkopf blinkt dann doch so ein rotes Lämpchen auf: „Achtung, Kinder sehen dir zu.“ 

C: Ich bin ein sehr ruhiges Mädchen und brauche dieser Art von Spaß nicht. Somit ist es kein Problem für mich. Aber man kann sich natürlich auch an alles gewöhnen, abhängig vom Lebensstil. Ich kann mein Privatleben sehr gut vom populären Leben trennen.

Was fragen dich deine Fans am öftesten? 

C: Eigentlich alles mögliche. Sie wollen Dinge aus meinem Privatleben und öffentlichen Leben wissen. Das geht mir genauso – auch ich will wissen, was bei Stars geschieht, die ich bewundere. Was sie machen, mit wem sie sich treffen… Aus diesem Grund gibt es viele solcher Fragen. Sie wollen aber auch viele Ratschläge von mir, weil ich eine Person bin, die die ganze Zeit demonstriert, dass sie ein normales Mädchen ist. Ich habe dieselben Probleme, wie alle anderen Girls in meine Alter. Ich bin in keinster Weise besonders. An einem Tag fühle ich mich schwach, am anderen finde ich mich zu dick. Aus diesem Grund werde ich ganz normale Dinge gefragt, zum Beispiel, wie sie sich anziehen sollen, wie sie sich schminken sollen. Das alles fragen sie.

Und du hast ein Buch publiziert, in dem du all deine Ansichten und Meinungen teilst. Aber ich wollte dich noch etwas anderes fragen: Violetta ist auf der ganzen Welt bekannt und die Frage lautet, ob du noch eine anonyme Person bist. Kannst du deine Privatsphäre noch einhalten? Ich meine, überall wo du dich aufhältst, wo die Serie ausgestrahlt wird oder wurde, bist du eine Göttin.

C: Nein, nein, ich bin immer noch dasselbe Mädchen. Ich fühle mich nicht wie eine Göttin! Ich bin ein gewöhnliches Mädchen! Hier hilft mir meine Familie auch ungemein, weil ich mit beiden Füßen auf dem Boden stehe und meine Familie und Freunde immer um mich habe. Wir sind zu fünft, essen zusammen, räumen das Besteck gemeinsam ab. Dass ich in Violetta gespielt habe und ein Buch veröffentlichte ist etwas ganz anderes.

4 Schwestern? Was machen die denn?

Ich bin die 5. Schwester, die jüngste. Meine Schwestern sind gleichzeitig meine besten Freundinnen. Wir sind in einem ähnlichen Alter, wobei ein paar bereits Kinder haben. Eine davon begleitet mich als Agentin, sie ist auch hier. An der Stelle: Küsschen! Ich habe mit ihnen allen mein Buch geschrieben. Eine davon hilft mir mit meinem Aussehen, Styling.

Musst du dich ab und an verstecken? Vielleicht eine Sonnenbrille oder Mütze tragen? 

Ja, doch, muss ich. Manchmal bin ich schlecht gelaunt oder müde, dann greife ich dazu. Aber eigentlich freut es mich angesprochen zu werden. So danken mir meine Fans.

Cande Molfese

Cande Molfese

Cande Molfese

Cande Molfese

Cande Molfese

Wie wir hören ist Cande eine sehr bodenständige Frau, die ihre Fans und ihr Leben einfach über alles liebt! Sie ist ein normales Mädchen, das ihren Traum ausleben darf. Wir wollten glücklich darüber sein sie dabei unterstützen zu können.

Eure Mel❤

 


14 Kommentare

  1. Dream_about_raspberry sagt:

    Also nach dem Interview ist mir Cande noch symphatischer geworden🙂

  2. Jortina sagt:

    Tolles interview ich mag cande sehr sehr gerne vielen dank fürs übersetzen mel gute Nacht

  3. Ruggechi sagt:

    Das hat bestimmt richtig viel Arbeit gemacht das alles zu übersetzen…
    Ja Cande ist echt eine tolle Person und sie ist richtig bodenständig❤! Ich wäre so gerne dabei gewesen😟Die polnischen Fans haben soooooo Glück….
    Vielen Dank für den Beitrag Mel😘❤

  4. PrincessTini sagt:

    Danke für den Beitrag Süße ❤ ❤ ❤🎉😘

  5. hat bestimmt viel Zeit gebraucht um es zu übersetzen aber großes Lob an euer Team♥

  6. Tinista sagt:

    Können wir vlt. Nochmal einem Verlag schreiben das so auch zu uns kommt ⁉

  7. Anonymous sagt:

    Sie ist sooo perfekt!!!Danke Mel 😘😘Luvv<3Meine Freundin (Polin) Hat das Buch .

  8. #I❤️Leonetta sagt:

    Vielen Dank für’s Übersetzen
    Cande ist echt eine super liebe Person❤️😍❤️😍

  9. Erdbeerkeks sagt:

    Vielen vielen Dank für diesen Beitrag 😍🙈💕 Ich wär so gern dabei gewesen 😔🙈😍❤

  10. Die polnischen Violettafans haben sooooo Glück♡ vielen vielen Dank für diesen Post Mel♡♡♡♡das war bestimmt Arbeit das alles ab zu tippen♡♡♡♥♥ Dankeschön♥:-) weißt du vielleicht schon wann du einen Post mit Fotos vonnTini machst(sorry sorry sorry das ich das frage ich bin bestimmt so mega nevig sorry ich weiß Geduld ist nicgt meine Stärke sorry♥) ich hab dich ganz doll lieb♥♥♥♥♥v-lovernumber1♥♥♥♥♥

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: