Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Made by you! » DIY-Idee:Ein Tagebuch wie Violetta

DIY-Idee:Ein Tagebuch wie Violetta

Archive

Blogstatistik

  • 7,520,723 Klicks

Kategorien

Da ich gerne bastel, dachte ich mir, ich mache mal eine Anleitung dazu, wie ihr so ein Tagebuch wie Violettab hat einfach nachbasteln könnt.

Ihr benötigt:

  • ein Heft/eine Kladde
  • buntes Papier (2 verschiedene Farben)
  • ein wenig stabile Pappe (die Farbe ist egal) ihr könnt beispielsweise die Pappe von der Rückseite eines Blogs nehmen
  • ein Stück selbstklebendesn Klettverschluss
  • einen Klebestift
  • ein Lineal
  • eine Schere
  • einen Bleistift
  • wer braucht einen Radiergummi
  • wer möchte verschiedene Verziehrungen

1.Schritt:

Für den ersten Schritt braucht ihr erstmal nur eure Pappe,die Schere, einen Bleistift, das Lineal und das Heft/Kladde zum abmessen.

Zuerst misst ihr aus wie lang euer Heft/Kladde ist und dann malt ihr zuerst den „Deckel“ des Tagebuchs, womit man es verschließt. Wer das original Tagebuch zu Hause hat, kann dort den Rand des „Deckels“ abzeichnen, sowie ich das auf dem folgenden Bild gemacht habe.

abzeichnen

Wer das Tagebuch nicht zu Hause hat, kann sich selber ein Muster ausdenken oder den „Deckel“ einfach grade lassen oder versuchen ihn so wie den „Deckel“  von Vilus Tagebuch nachzeichnen. Den fertig gezeichneten „Deckel“ schneidet ihr dann aus. Das sollte ungefähr so aussehen:

20160409_094853

Schaut nochmals nach, ob der „Deckel“ wirklich auf euer Heft/Kladde passt!

2.Schritt:

Für den nächsten Schritt braucht ihr den fertig ausgeschnittenen „Deckel“ aus Schritt eins, euren Kleber, die Schere und eine Farbe eures bunten Papiers.

Schneidet aus eurem Papier 2 Stücke aus, die aus. Das eine Stück soll von vorne auf den „Deckel“geklebt werden, das andere nach hinten. Am Schluss sollten dann beide Seiten (Vorder- und Rückseite) des „Deckels“ umhüllt von eurem Papier sein. Dann klebt ihr noch einen Streifen des Papiers an die Innenseite des „Deckels“, sodass das Papier übersteht. Mit dem überstehenden Papier wird der Deckel nachher befestigt. Das Ganze sollte dann so aussehen:

20160409_113311

3.Schritt:

Dafür benötigt ihr die andere Farbe eures bunten Papiers, euer Heft/Kladde (ich hatte leider nurnoch ein Heft zu Hause) und den Klebestift.

Ihr nehmt das Heft und klebt Papier einmal komplett um das Heft herum, wie einen Buchumschlag.

4.Schritt:

Nun braucht ihr euer fertiges Heft aus Schritt 3 und den fertigen „Deckel“ aus den Schritten 1-2 und wieder euren Kleber.

Schlagt die letzte Seite eures Hefts auf und befestigt dort mit dem Kleber das überstehende Papier des „Deckels“.

Wenn ihr das gemacht habt und das Heft zuklappt sollte es ungefähr wie auf dem Foto aussehen:

20160409_113721

5.Schritt:

Das braucht ihr für diesen Schritt: das fertige Heft aus dem Schritt 4 und euren selbstklebenden Klettverschluss.

Klebt den einen Teil eures Klettverschlusses an die innere Mitte des „Deckels“ und die andere auf das Heft, so lässt sich euer Tagebuch verschließen.

20160409_115127

6. und letzter Schritt:

Jetzt nehmt ihr euer fertiges Heft und könnt es noch verziehren. Dazu könnt ihr Aufkleber verwenden oder etwas zeichnen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Das ist mein Endergebnis:

20160409_134423

Hier habe ich noch weitere Ideen, wie man ein Tagebuch/Notizheft gestalten könnte. Dazu habe ich jetzt keine Anleitung, sondern nur die Bilder als Anregung.

20160409_134531

20160409_134544

20160409_155713

20160409_134554

Ich hoffe ihr konntet verstehen, was ich in der Anleitung meinte. Denn es war teilweise sehr schwierig es zu erklähren. Wollt ihr mehr solcher DIY-Ideen? Liebe Grüße, Pia❤

 


35 Kommentare

  1. Ela💕 sagt:

    Danke für den post. Die Hefte/Tagebücher sehen alle sehr schön aus und man sieht, dass du dir sehr viel Mühe gegeben hast. Vielen Dank! 💜 Ich werde es mal versuchen nachzumachen, aber so gut wie es bei dir ist, wird es bei mir bestimmt nicht😉

  2. #I❤️Leonetta sagt:

    Klasse! Super Idee! Dankeschön! Das Ergebnis ist echt fantastisch! Wenn ich Zeit habe probiere ich das auch mal aus!
    Gerne mehr so DIY-Ideen 💋💋💋

  3. SchAlubs sagt:

    nette Idee😀 nicht unbedingt mein Style – von der Verzierung her – aber an sich ne tolle Sache🙂 vielleicht werde ich auch mal eins ausprobieren😉 die Anleitung ist dir meiner Meinung nach super gelungen xD ne Frage: können eigene Ergebnisse eingesendet und eventuell in einem extra Beitrag veröffentlicht werden? (nur falls mehrere Ergebnisse eingesendet werden, versteht sich natürlich) würde mich mal interessieren, was andere daraus so zaubern können und es würde die Community irgendwie ein wenig mit einbeziehen😀 wenns schon Bastelanleitungen gibt, wäre ne Ergebnisübersicht ganz nett ^_^ es sei denn, ich bin die einzige, die so denkt…

    • vlovernumber1 sagt:

      Erstmal Dankeschön! Das ist eine wirklich gute Idee, ich weiß aber nicht wie viele bei soetwas mitmachen würden. Außerdem möchte ich meine Mailadresse nicht so gerne bekannt geben, wenn du das verstehst. Hoffe du kannst mich verstehen und trotzdem danke😉

    • Meret Hauser sagt:

      Ohja eine ganz tolle Idee, ich fände auch toll wen mein Ergebnis vom Violetta tagebuch im style der 3. staffel zeigt auf dem Blog.🙂

    • SchAlubs sagt:

      man muss da ja keine Mail-Adressen veröffentlichen🙂 nur die Bilder an sich und vielleicht den Namen, der sowieso in den Kommentaren angezeigt wird xD war ja auch nur ne Idee🙂

    • SchAlubs sagt:

      mach doch ne alternative Mail-Adresse (hab ich auch – als ob schalubs ein richtiger Name wäre :P) kann ja was ganz trashiges sein😉

    • vlovernumber1 sagt:

      Ich denk mal drüber nach, okay? Die Idee merk ich mir auf jeden Fall😉

  4. DIELARA sagt:

    Du schreibst meeeegaaaa gut💗💗riesiges Lob!!!!👏🏼👍🏼👌🏼💗💗💗❤️❤️❤️❤️🦄

  5. DIELARA sagt:

    Mega gut erklärt!!👍🏼👍🏼👍🏼👌🏼👌🏼👌🏼👏🏼👏🏼👏🏼😘😘😘Mir gefällt von deinen Beispielen das dritte das voll mit tini beklebt ist👏🏼❤️❤️💗💗💗😍😍😍😂😍

    Bitte mach noch mehr DIYs💗💗💗💗

  6. Meret Hauser sagt:

    ttps://violettafanstorys.wordpress.com/2016/04/16/dieletta-story-kapitel-21-meret/ schaut bitte vorbei und lest meine story🙂

  7. Ruggechi sagt:

    Das ist eine richtig gute Idee! Ich habe es eigentlich verstanden und bin mir sicher das ich es ausprobieren werde😊Deine Tagebücher/Notizhefte sehen wunderschön aus😍😍Ich würde mich über mehr solcher Beiträge freuen😊❤
    Hammer Post, toll erklärt, dankeschön❤

  8. PrincessTini sagt:

    Hammer Post❤
    Würde mich auf mehr davon freuen😊

  9. Jortina sagt:

    Super Beitrag wirklich tolle Idee dankee und ja würde mich freuen!!!

  10. Sammy:) sagt:

    Omg, das ist so eine gute Ideeeee!
    Ich werde auf jeden Fall das Tagebuch, nächste Woche machen.
    Das hast du so toll hingekriegt.
    Naja, den 2 Schritt habe ich nicht so kapiert, aber ich werde es schon hin kriegen:)
    Da ich auch das originale Tagebuch habe.
    Weiter so:)
    Mehr DIY!!

    • vlovernumber1 sagt:

      Dankeschön liebe Sammy! Ja der 2. Schritt war auch am schwersten zu erklären. .hoffe du bekommst es dennoch hin😉

  11. lodo-love sagt:

    Danke für diesen tipp. ❤
    Ich habe dieses tolle Tagebuch und werde es auch ausprobieren.
    Thx😉

  12. Anonymous sagt:

    Ich wollte dir nur mal sagen, dass tinis lieder auf dingster pop zu finden sind

  13. Anonymous sagt:

    Was ist mit Meli?
    Warum Poster sie nichts mehr?

  14. #violetta#ist#mein#Leben sagt:

    Ein cooler Post…ist eine gute Idee…man merkt dass du dir viel Mühe gegeben hast…ich habe aber schon das Tagebuch von Violetta…❤

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: