Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Kapitel 1 – Unsere kleine Ewigkeit

Kapitel 1 – Unsere kleine Ewigkeit

Archive

Blogstatistik

  • 7,520,723 Klicks

Kategorien

Unsere kleine Ewigkeit – Kapitel 1

Der perfekte Vater…

Dieses Kapitel widme ich der wundervollen Ruggechi. Diese baut mich an schlechten Tagen mit ihren Lieben Kommentaren immer wieder aus❤  Vielen dank Liebes.

 

Trostlos klackern meine Absätze auf den Fliesen des Flughafens. Viele Stimmen dringen an mein Gehör, doch ich höre nur dieses Regelmäßiges „klack, klack, klack“. Dazu kommt mein klopfendes Herz: „Badum, Badum, Badum“.

Ich könnte schreien. Das ganze macht mich noch nervöser. Meine Eltern trennten sich vor 5 Jahren und Papa hat das Sorgerecht bekommen da meine Mutter leider sehr arm ist.  Und ich ziehe nun mit meinem Vater und seiner neuen Freundin nach Buenos Aires, da sie eine Waschechte Argentinierin ist.

An der Gepäckausgabe hole ich meinen Koffer ab. Wenige Minuten später, stehe ich draußen. Warme Luft entspannt mein Gemüt. Seufzend blicke ich mich um. So viele Fremde, doch keine Spur von meinem Vater. Jeder scheint zu jemandem zu gehören und ich stehe herum, wie ein verlorenes Puzzlestück.

Wenigstens an diesem Tag sollte mein Vater doch mal pünktlich sein!

Ungeduldig  laufe ich etwas hin und her. Das steigert leider meine Wut auf meinen Vater, aber nach 14 Stunden Flug benötige ich etwas Bewegung. Außerdem erfriere ich hier in meinem Kleid.

Seufzend öffne ich meinen Koffer und hole eine angemessene Jacke für die kühlen 13 Grad hier. Da war es ja wärmer als ich um halb vier am Morgen am Flughafen ankam… Da hatte es nämlich 15 Grad. Und hier ist es schon 15 Uhr. Um 05:00 Uhr sind wir nach Italienischer Zeit losgeflogen. In Italien wäre es nun 20:00 Uhr. Genau das sagt auch mein Magen.

Kurzentschlossen laufe ich über die großen Parkplätze und suche ein Taxi. Nach wenigen Metern finde ich ein paar. Schnell öffne ich die Tür. „Hallo!“, lache ich den Mann an und zerre meinen Koffer zu mir auf die Rückbank und schließe die Tür wieder. „Wohin soll’s gehen?“, meint der Fahrer desinteressiert. „Einfach zum nächst besten Mc Drive! Danach gebe ich ihnen eine Adresse.“, seufze ich und suche in dem Chatverlauf mit meinem Vater nach der Adresse unseres neuen Hauses. Francisco Acun~a de Figueroa 1561 strahlt mir schließlich stolz entgegen. Schnell markiere ich die Nachricht mit einem Stern. Anschließend stecke ich mein Handy in meine Jackentasche und beobachte die Häuser, die an mir vorbei rasen. Nach kurzer Zeit hält das Auto vor einer Verkäuferin. „Ein Big Mac mit Pommes!“, rufe ich aus dem Fenster. Wir rollen etwas vor und ich reiche das Geld und nehme wie ein hungriges Tier die Tüte entgegen. Schnell sage ich noch die Adresse und esse schnell mein Essen auf um kurzdarauf vor einem großen Haus zu stehen. Mindestens 3 Stöcke. Ich reiche dem Fahrer ein paar abgezählte Scheine und zerre anschließend meinen Monsterkoffer aus dem Auto.

Ich laufe den Weg zur Haustür hoch und betrachte das Klingelschild Cauviglia ist doch eingraviert.

Die Wut auf meinen Vater steigt. Er hat sie geheiratet und Mama und ich waren nicht da! Ich presse meinen Finger auf die Klingel. Ein langer Ton hallt durch das Haus und die Tür geöffnet. Eine Brünette, vermutlich die Freundin – ich habe sie nie kennen gelernt, öffnet sie Tür. „Hallo!“, lächelt sie mich an und entblößt strahlend weiße Zähne. Sie hat eine weiße Bluse und eine schwarze Jeans an. Eine gute Figur hat sie auch. „Hi.“, murre ich und will in das Haus rein laufen. Erschrocken hält mich das Stief Monster fest. „Entschuldigung! Niemand kommt hier einfach so rein! Oder bewerben sie sich für die Stelle als Putzfrau?“, fragt sie mich. Das darf jawohl nicht wahr sein! Sie hat keine Ahnung wer ich bin. „Ernsthaft…?“, murre ich. Doch dann beschließe ich sie aufs Glatteis zu führen. „Si si! Ich würde gerne mit Senior Cauviglia sprechen.“, lächle ich sie an. „Ich mache die Bewerbungsgespräche!“, prahlt die Brünette. „Ach, das ist aber schön…“, murre ich. „Schatz? Wer ist denn gekommen?“, höre ich die Stimme meines Vaters durch das Haus hallen. Ich will gerade rufen: „Deine Tochter du Arsch!“ Doch meine Stief Mutter ruft schon: „Nur die Bewerberin als Putzfrau!“ „Achso, dann sag ihr sie kann Anfangen zu putzen. Du kannst danach mit ihr sprechen. Wir müssen nun das Klingelschild für morgen abnehmen, wenn Francesca kommt. Ich glaube so gegen 18 Uhr sagte sie. Naja egal. Sag der Frau sie soll schon mal das Arbeitszimmer für Fran ausräumen.“, befiehlt mein Vater ohne mich überhaupt zu bemerken. „Aber natürlich Senior!“, flöte ich. „FRAN!“, ruft mein Vater nun alarmiert. „Ja! Garcías das du mich vom Flughafen abgeholt hast und deine verdammte Frau mich kennt!“, schreie ich außer mir. „Oh, du bist Francesca?“, fragt die Frau meines Vaters. „Nein, ich bin der Heilige Geist!“, knurre ich die Frau an. „Chiara richtet dein Zimmer sofort ein! Du kannst dich hier inzwischen umsehen. Tut mir leid Fran, aber ich hatte morgen im Kopf!“, gibt mein Vater zerknirscht zu. „Tragt meinen Koffer in mein Zimmer…“, rufe ich noch außer mir. Ich schnappe mir noch meine Handgepäcktasche, in der meine Kopfhörer, ein Geldbeutel und mein Handy sind. Ohne mich umzudrehen gehe ich raus.

Ich stöpsle das Ende der Kopfhörer in das Handy und setze sie mir auf.

„Yo encuentro todo en música
Por que estoy siempre bailando. “,
singe ich  wenige Häuser weiter mit.

„Yo necesito que mi música
Me diga que estoy buscando, buscando
en mi!“,
antwortet eine nur zu bekannte männliche Stimme hinter mir. Erschrocken zucke ich zusammen. „Tut mir leid, ich wollte dich nicht erschrecken!“, entschuldigt sich die Stimme schnell. Ich nehme meine Kopfhörer ab und drehe mich um.

Tatsächlich steht dort DER u-Mix Star…

 

 

 

Na, Vermutungen? Ich weiß, das Kapitel ist langweilig und so…

Aber es wird noch spannend. Doch mir liegt eine Sache am Herzen: Ich bin schon groß und kann mich selbst wehren wenn mich etwas stört! Ihr müsst nicht sagen das Pia mich nachmachen würde. Denn das stimmt nicht. Auch wenn Posts mal inhaltlich ähnlich sind, jede von uns drückt Dinge unterschiedlich aus ihr lieben. Also lasst es bitte, denn das kann sehr verletzend sein! Ich kann selbst sagen wenn mich etwas stört.

Naja, dann wie war das Kapitel?

Und stimmt bitte alle ab bei der XXL Umfrage von mir ab: EUER LIEBINGSMOMENT der Woche!


41 Kommentare

  1. tinista❤ sagt:

    Mega story❤ schön geschrieben💕richtig spanend😍 freue mich schon aufs nächste kapitel😉doof das es nur immer eine woche dauert …aber das warten lohnt sich😘ich denke das es diego ist der hinter ihr ist😏dein schreibstill ist zwar anders aber der gefällt mir echt gut(war das grad richtiges deutsch😅?)👍mach weiter so💜lese deine story echt gern😁es machtspaß sie zu lesen🙂 da sie auch spannend ist und langweilig ist sie erst recht nicht😉
    Lg tinista❤

  2. violetta💜 sagt:

    Srry ich hab das komplet falsch verstanden ich meinte das die Geschichte von ruggeChi handelt srry, nun meine frage worüber handelt sie dann😂💜

  3. violetta💜 sagt:

    Meint ihr rugge und mechi?😂💜

  4. violetta💜 sagt:

    Wer ist mit ruggechi gemeint😂💜

  5. #I❤️Leonetta sagt:

    Deine Story ist echt spitze!!!! Freue mich schon darauf sie zu lesen und bin gespannt wie es weiter geht!
    xxx #I❤️Leonetta

  6. Ruggechi sagt:

    OMG, wie süß ist das, denn bitte?!? Du widmest dein großartiges Kapitel mir? Das ist sooo verdammt süß von dir❤😍Ich kann gar nicht in Worte fassen wie glücklich du mich damit machst! Ich bin gerade echt sprachlos! Vielen, vielen, vielen Dank Süße❤Ich schreib ihn meinen Kommentaren immer nur die Wahrheit! Und mich freut das total, dass das dich aufbaut😊Du hast mich total glücklich gemacht, nochmals vielen lieben Dank! Mich freut es in soooo einer tollen Story zu stehen❤😍
    Und dieses Kapitel….es ist hammer, perfekt, atemberaubend, unfassbar gut…kurz gesagt ich liebe es❤😍Du schreibst unbeschreiblich gut! Man kann es kaum in Worte fassen! Hmm…vielleicht könnte es Diegito sein ich bin mir, aber nicht sicher❤Ich liebe deine Story jetzt schon! Ich kann Kapitel zwei kaum erwarten am liebsten würde ich es jetzt schon lesen😕Ich bin sprachlos wegen dir und deiner Story❤😍Dein Schreibstill ist hammer! Ich bin total gespannt!
    Nochmals danke für die Widmung❤

  7. violetta💜 sagt:

    Was ist ruggechi😂😅💜

  8. Ela💕 sagt:

    Ich liebe deine Story jetzt schon liebes und ich freu mich schon auf die weiteren!💜 Ich liebe Diecesca und Francesca und Diego sind meine lieblingscharacktere🙂
    Ich bin so froh, dass du deine Story veröffentlicht hast!🙂

  9. ♥leonetta♥ sagt:

    Super tolles Kapitel! ♥♥♥

  10. Jortina sagt:

    So verdammt gut zu perfekt und Ruggechi ist eine ganz tolleben

  11. PrincessTini sagt:

    Wirklich ein wundervolles Kapitel 😍❤ Du schreibst echt gut ❤❤

  12. Fran💜ludmi💜fede💜 sagt:

    Woooooow!!! Ähm hello?? Also bitte, wie kannst du sagen das dieses Kapitel nicht spannend ist? 😤 Es ist echt meeega!! Echt toll gemacht!!! Typisch francesca, wenn sie nicht gerade besonders motiviert ist🙂 das hast du echt super gemacht!! ❤

  13. Meret Hauser sagt:

    Ein wirklich toller einstieg in deine Story, ich mag deinen schrieb Stiel. Nur ganz schade das es später, in deiner Story um diecesca geht😦

  14. Jorgtini-Sarah sagt:

    Coole Story die werde ich lesen !

  15. Ariana sagt:

    Omg das Kapitel ist einfach nur der Hammer*-* von wegen nicht spannend♥

  16. Leonetta18 sagt:

    Omg also Pia, das ist einfach meeeeega geil *-*
    Du sagst du hast einen anderen Schreibstil, aber dafür ist der einfach der absolute Hammer.. Im ernst so ein gutes 1. Kapitel hab ich noch nie gelesen, normalerweise ist das 1. nämlich meistens langweilig, aber deins doch nicht!!!! Ich find ja schon den Namen der Story einfach genial ♥♥
    Awwww und wenn jetzt Diego kommt, omg ich freu mich schon sooooo meeeega auf das nächste Kapitel.. Wann lädst du die nochmal immer hoch? Jeden Samstag, oh gooooott, dann dauert des ja noch eeeeeeeewig😦
    Und was du zu dem nachmachen sagst, ich bin voll deiner Meinung, ich finde eure Beiträge nämlich beide super und die sind auf keinen Fall nachgemacht!!!!

    Also hammer Story, süße ♥♥♥♥

  17. V-Lover123 sagt:

    Wow! Du schreibst wundervoll💜 Vermutlich Disco *-*
    Tolles Kapitel💙

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: