Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Dieletta-Story-Kapi.18:Krank

Dieletta-Story-Kapi.18:Krank

Archive

Blogstatistik

  • 7,522,952 Klicks

Kategorien

Ich habe es noch geschafft, das Kapitel zu veröffentlichen;)! Viel Spaß:


Kapitel 18:Krank

In unserem Zimmer werde ich schon erwartet. Cami und Fran sitzen auf Frans Bett und blicken mich erwartungsvoll an. ,,Wo warst du“,will Cami wiissen. ,,Im Park“,erzähle ich, ,,mit Diego“ ,,Mit..“,beginnt Cami, doch Fran unterbricht sie. ,,Vilu? Willst du uns was erzählen? Raus mit der Sprache“,quikt sie aufgeregt. Sie hat bestimmt schon einen Verdacht. Ich geselle mich zu meinen Freundinnen auf das Bett und erzähle ihnen alles.

#Dieletta #sweet @diegomceaoficial @tinitastoessel

A photo posted by @i_violetta_ on

*am nächsten Morgen*

Am nächsten Morgen wache ich schon auf, als es draußen noch ganz dunkel ist. Fran und Cami scheinen noch zu schlafen. Es ist ganz still. Als ich mich aufrichten will, beginnt min Kopf plötzlich mächtig zu pochen. Meine Arme beginnen zu zittern. Ich kann mich nicht halten und falle erschöpft zurück in mein Kissen. Meine Arme fühlen sich ganz seltsam an. So schwer und wackelig. Und in meinem Kopf pocht ein vermutlich entloser, schrecklicher Schmerz. Ich beginne allmählich zu schwitzen und gleichzeitig zu zittern. Was ist nur mit mir los? Meine Augenlieder werden so schwer, das ich sie schließen muss.

*2 Stunden später*

,,Violetta!“,dringen die Rufe immer wieder wie durch Watte in mein Ohr. Es war Francesca. Immer und immer wieder ruft sie nach mir. Ich möchte meine Augen öffnen, doch ich kann nicht. Mir ist heiß. Schrecklich heiß! Erneut vernehme ich bestürzte Rufe. Ich versuche meinen Kopf zu heben. Als er 3cm über dem Kissen ist, fällt er wie von selbst zurück und auf einmal wird alles schwarz.

Francesca:

Was ist mit Violetta nur? Ich muss ganz schnell jemanden holen. Cami ist beiVioletta geblieben.

Panisch renne ich zu Diegos Zimer und klopfe. Ich warte gar nicht erst, bis er <herein> ruft, sondern stürme gleich hinein. ,,Diego“,schreihe ich, ,,schnell komm! Violetta geht es sehr schlecht!“ Da stürmt Diego schon an mir vorbei. ,,Hol einen Arzt!“,ruft er noch und rennt in Richtung von unserem Zimmer. Ich mache mich auf den Weg nach unten in die Lobby.Um auf den Fahrstuhl zu warten, habe ich keine Zeiut und nehme kurz entschlossen die Treppe.

Keuchent komme ich unten an. Doch ich habe keine Zeit für eine Verschnaufpause. Gleich renne ich- so gut es auf hohen Schuhen auch geht- zur Rezeption und lasse einen Arzt bestellen.

Ungeduldig trete ich von einem Fuß auf den anderen. Wann kommt der Arzt nur? Er wollte sich doch beeilen! Ich stehe am Eingang und blicke nervös nach draußen. Da! Endlich! Ein Taxi fährt vor und ein Mann steigt aus. In der Hand hält er eine Tasche. Ziehlstrebig laufe ich auf ihn zu. ,,Francesca, ich habe sie rufen lassen“,stelle ich mich vor und rede gleich weiter, ,,meiner Freundin geht es sehr schlecht! Komen sie schnell mit“ Ohne auf eine Antwort zu warten stürme ich auch schon los.

Violetta:

Irgentwann merke ich wie sich jemand auf meine Bettkante setzt. Mit meiner ganzen Kraft öffne ich die Augen ganz leicht und erkenne eine verschwommene Person. Da falllen meine Augen auch schon wieder zu. ,,Ich bin Doktor Müller“,sagt eine männliche Stimme, ,,kannst du mich hören?“ Nartürlich kann ich ihn hören, was für eine Frage! Ich möcht ihm antworten, doch meine Kehle ist wie ausgetrocknet. Ich öffne den Mund,doch ich bekmme nur ein leises Krächzen zu stande. Nun beginnt mein hals zu brennen. Er tut weh! Fürlichterlich weh! Auf einmal. Und mein Kopf! Ich will es nochmal versuchen, doch der Versuch scheitert mit Schmerzen. Ich fühle mich unentlich schlapp. Müde, ganz leer! Erneut hebe ich ganz,ganz langsam den Kopf. Doch er fällt zurück, wie ein Baustein! Ich kann es nicht verhindern. Als ich meine Augen erneut ganz leicht öffne sehe ich ein Licht. Dann 2 Personen. Wieder das Licht. Und dann sehe ich garnichts mehr.


Das Kapitel ist nicht all zu lang, ich hoffe es gefällt euch dennoch!

Arme Vilu, was meint ihr hat sie?

Pia🙂


26 Kommentare

  1. Sophie sagt:

    Die Story ist echt schön.😊

  2. DoyLuna-de sagt:

    Hi! Ich habe für Fans und interessierte Personen eine neue Soy Luna Homepage aufgebaut! Falls ihr mehr oder alles über Serie Erfahren wollt könnt ihr mal vorbei gucken! Es würde mich echt freuen!

  3. Felicity for now sagt:

    Obwohl ich Leonetta und Jortini *grins* 😂liiiieeeebe, ist die Story echt cool💙

  4. Elena sagt:

    Bitte 😘 Hab ich gerne unter eine so tolle Story geschrieben!😉

  5. Elena sagt:

    Toll! Arme Vilu ☺️ Lg Elena

  6. Felicity for now sagt:

    Oh habs jetzt erst gelesen, danke Anonym😙

  7. Felicity for now sagt:

    Jaaaa , dass Kapitel ist echt der Hammer ❗❗❗Genau wie die anderen💜 du schreibst echt Hammer

  8. Fran💜ludmi💜fede💜 sagt:

    Wow dieses Kapitel ist echt der Wahnsinn!! Mir fehlen die Worte!!!!!! ❤ ❤also echt der Hammer
    Ich hab eine Frage : weißt du wieso pia k. Solange keine diecesca Story mehr gepostet hat??

    • vlovernumber1 sagt:

      Aww vielen vielen Dank! Ja, Pia und ich schreiben uns;) sie hat Probleme mit ihrem Laptop. So weit ich weiß scheint es aber besser zu sein:)

    • Fran💜ludmi💜fede💜 sagt:

      Okay danke für deine Antwort :))

  9. Felicity for now sagt:

    Aaaaaahh , ich hoffe , dass Vilu nichts schlimmes hat 😟😟

  10. Jortina sagt:

    Voll gut!!

  11. Leonetta18 sagt:

    Omg.. einfach atemberaubend, Pia ♥♥

  12. Storysforyou sagt:

    Woahhh richtig gut ich bin voll gespannt auf das nächste Kapitel!!!!!!👍👍👍👍👍❤️❤️

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: