Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Dieletta-Story-Kapi.44:Das Leben ist kein Liebesroman

Dieletta-Story-Kapi.44:Das Leben ist kein Liebesroman

Archive

Blogstatistik

  • 7,525,726 Klicks

Kategorien

Heyyy🙂 ! 

Ja, ich experimentiere momentan ein wenig mit Bildern in meinen Posts, wie es euch vielleicht schon aufgefallen ist (*insbesondere gestern in meinem Post zur Diskussionsrunde^^→vonder die Ergebnisse vorraussichtlich morgen oder am Donnerstag kommen, also gern noch dran beteiligen♡). Jedenfalls finde ich, dass so zwei drei kleine Bildchen einfach aus der Serie einen Post wo normalerweise nur Text ist viel anschaulicher und süßer macht. Gefällts euch-mögt ihr es-soll ich das ab jetzt öfter in Posts mit nur Text machen😄 ? 

Soviel dazu und nun witme ich mich mal dem heutigen Kapitel❤ !


Kapitel 44:das Leben ist kein Liebesroman! Leider…

Am nächsten Morgen wache ich von einem schrillen Laut auf. Mein Wecker! Schlaftrunken haue ich auf den Nachtisch, in der Hoffnung den Wecker zu treffen. Fehlanzeige!  Meine Finger knallen mit einem dumpfen Krachen auf eine Kante meines Buches und im selben Moment zucke ich mit schmerzverzerrten Gesicht zusammen. Au, verdammt tut das weh! Naja, es hat auch seine guten Seiten. Ich bin wach! ,,Leider“,grummel ich und setzte mich beleidigt auf. Mein Kopf brummt und ich kann mir schon vorstellen wie ich aussehe. Komplett verschlafen und mit riiiesen Ringen unter den Augen. Wie ein Tiefseemonster! Kein Wunder, wenn man die ganze Nacht Gedanken an Diego verschwendet und kein Auge zumacht, sondern an die Decke starrt. Meine Laune liegt jedenfalls hundertprozentig auf dem Nullpunkt. Aber soetwas von. Brummend setzte ich meinen Körper geistesabwesend in Bewegung und schleppe mich in Richtung Kleiderschrank. Mit der einen Hand reiße ich eine Hose herraus und mit der anderen nach einem T-Shirt. Ohne mir auch nur im geringsten darüber bewusst zu sein, was ich da anziehe schlüpfe ich in die Klamotten und trotte hinüber ins Bad. Dort greife ich nach einer großen Bürste und lasse sie durch mein Haar gleiten. Der Concealer muss auch seine Arbeit tun und Mascara, sowie Liedschatten,Eyeliner usw. ebenfalls. Mit hängenden Schultern geht es hinunter zum Esstisch, wo mich Papa und Angie erwarten. Bei meinem Anblick prusten sie gleichzeitig los. ,,Was?“frage ich iritiert. Angie deutet auf meine Klamotten und kichert; ,,Wo hast du das den aufgegriffen?“ Verwirrt blicke ich an mir herrunter. Auch du Sch****! Ich trage eine knallpinke Hose und dazu ein schlammbraunes, schlabbriges T-Shirt, dass mir fast bis zu den Knien reicht. Darüber ein rosaner Schaal mit roten Blümchen,vondem ich garnichtmehr weiß, dass ich ihn angezogen habe. O. M. G! Ich sehe mehr als schrecklich aus! ,,Ich glaube, Olga hat da was vertauscht“,prustet Papa weiter und ich kommentiere das mit einem giftigen Blick. Dann wende ich mich ab und mache mich betrübt auf den Weg nach oben um mein Aussehen in Ordnung zu bringen. Wie ich Liebeskummer hasse! Der bringt mich nohch komplett um den Verstand! Ich schraube auf. Das Leben ist leider kein Liebesroman! Aber warum nicht?

Eine gute Weile später habe auch ich es geschafft ins Studio zu kommen. Genauer gesagt bin ich sogar ziehmlich früh da, was Absicht war, damit mich Diego nichtmehe abfangen kann um mit mir zu reden. Glücklicherweise passt es auch so. Nur Leon steht mit dem Rücken zu mir. Als er mich sieht kommt er ziehlstrebig auf mich zu. ,,Hallo Violetta“,begrüßt er mich und hebt leicht die Hand. ,,Hi“,grüße ich zurück und schaue in seine grünen Augen. ,,Ich hab eine Frage…“,beginnt Leon und kratzt sich verlegen am Hinterkopf, ,,also eigentlich hab ich das schonmal gefragt und wollt nur wissen, ob du es jetzt weißt. “ ,,Ja…?“,erwartungsvoll schaue ich ihn an. ,,Roxy!? Wo ist sie? Weißt du es?“, platzt es dann aus ihm heraus. Augenblick wird mir kalt und gleichzeitig beginnen meine Ohren zu glühen und meine Knie zu zittern. Warum weiß er es nicht? Wenn ich es ihm jetzt sage, ist er sauer und das obwohl wir und momentan wie Freunde gegenüberstehen!  ,,Nein, tut mir leid“,entgene ich mit zitternder Stimme. ,,Okay“,er lacht kurz und nimmt mich dann ganz kurz, freundschaftlich inden Arm. Nicht so wie er es getan hat, als wir zusammen waren, nein! Einfach wie einen guten Freund!

Diego:

Er hat SIE umarmt! MEINE Violetta! Da ist sie einmal sauer auf mich, aus einem Grund der sich leicht erklähren lässt und angelt sich den nächsten. Wie unfair. Desshalb reagiert sieauch auf meine Mails und Anrufe nicht. Jetzt ergibt alles einen Sinn! Warum kann es nicht glatt verlaufen? Wie in einem Liebesfilm oder einem Roman? Warum ist es nicht so?! Aber mir reicht es auch mit ihren Launen. Die Lust auf den Unterricht ist mir gründlich vergangen und ich terte zurück und verlasse schnell das Studio.


Entschuldigt bitte falls Rechtschreibfehler vorhanden sind, aber ich tippe am Handy und dort ist alles sehr unübersichtlich und man macht schneller Fehler:/ ! Also verzeiht das bitte😀.

über Feedback freu ich mich wie immr😉 ! 

VG :* Pia <3 


14 Kommentare

  1. Sk sagt:

    Wahnsinn Kapitel . Bin gespannt wie es weiter geht

  2. Leonetta18 sagt:

    Da ist er: Der Leonetta Moment..!!!
    Danke Pia, mal wieder wirklich gut und Bilder finde ich klasse *-*

  3. Jortina sagt:

    Ja würde mich freuen !! Und mal wieder so gut geschrieben!!!! ❤❤

  4. Cissy-Black-Fan sagt:

    Cooles Kapi
    Also ich hab nur zwei Rechtschreibfehler gesehen. Nämlich einmal am Ende von Vilus Part: nohch, was aber nicht so auffällt. Und am Ende von Diegos Part: terte, was relativ viel auffällt.
    LG
    Cissy

  5. Anonymous sagt:

    Hammer Kapi!!
    Aber bitte lass Diego und Vilu schnell zusammenkommen!
    Die Bilder sind cool, mach weiter so! Ich finde, dass das die Geschichte besser vorstellbar macht.
    Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel😉

  6. Meret Hauser sagt:

    Das Kapitel ist wie immer ganz toll, nur etwas kurz🙂
    Nun zum Thema Bilder mach weiter so, für mich
    können es nie genug Bilder sein. Ich füge selbst
    auch immer Bilder zu meiner Violetta Story hinzu.

    • vlovernumber1 sagt:

      Ja, stimmt du hast recht; es ist wirklich etwae sehrkurz geworden:/ . Und vielen Dank♡.
      Ja, Bilder sind wirklich immer was gutes😉

  7. VaLu Zenere sagt:

    Cooles Kapi aber das weißt du ja schon

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: