Violetta : Love Music Passion <3

Startseite » Die Schauspieler von Violetta » Dieletta-Story-Kapi.45:Tränenmeer

Dieletta-Story-Kapi.45:Tränenmeer

Archive

Blogstatistik

  • 7,522,952 Klicks

Kategorien

Nun auch noch das 45.Kapitel, dann war es das an Posts für heute😮 von mir.

Mit diesem sind es nurnoch 5 Kapitel! Wie schnell es doch alles ging. Ich überlege übrigends noch, ob es einen Epilog geben wird. Würdet ihr das wollen?


Kapitel 45:Tränenmeer

Diego:

Wütend trete ich mit voller Wucht gegen einen Stein und jaule im selbem Moment schmerzvoll auf. Autsch ist das hart! Der Stein kullert vom Bordstein auf die Straße und bleibt dort regungslos liegen. Mit einem verächtlichen <pfft!> wende ich mich dem nächsten Stein zu, achte aber darauf nur Kieselsteine zu nehmen und mir nichtt noch mal den Zeh zu verletzen. Das tut wirklich höllisch weh. Genauso wie das, wenn ich sehe, dass sich Leon und Vilu-MEINE Vilu- umarmen! Der Stich in meiner Brust ist schon bei dem Gedanken immernoch spürbar. Warum habe ich es nicht geschafft mit ihr zu reden! Ich bin wirklich erbärmlich! Nicht mal mehr das schaffe ich, obwohl ich sie liebe! Aber ich muss es ihr klarmachen. Klar, meine Emails löscht sie bestimmt ohne sie auch nur eines Blickes zu würdigen. Aber wie sonst? Moment mal…!

Violetta:

Nach dem Unterricht torkel ich in Gedanken vertieft durch das Musikzimmer, indem wir grade Unterricht hatten. Camila und Francesca beobachten mich belustigt. ,,Was denn?“,beschwere ich mich schmollend. ,,Was ist los?“,Fran tritt an mich herran und legt einen Arm um meine Schulter. ,,Diego ist los“,gebe ich zurück sufze dann und drhe mich zu ihr, ,,er und Ludmila haben sich umarmt!“ ,,Autsch!“,bemerkt Camila und verzieht das Gesicht. Ich kann nur stumm nicken und beise mir auf die Unterlippe um die herraufsteigenden Tränen zu unterdrücken, was mir glücklicherweise gelingt. ,,Ach Vilu“,tröstet mich Francesca. ,,Ich bin so naiv!“,platze ich dazwischen. ,,Nein,nein!“,Cami hebt abwehrend die Hände, ,,Vilu, ehrlich nicht! Das bist du nicht! Du bist ein tolles Mädchen, ehrlich.“ ,,Danke“,murmel ich und lasse mich in ihre ausgebreiteten Arme fallen. ,,Aber du solltest mit ihm sprechen! Vielleicht ist es nur ein Missverständniss..?!“,gibt Camila zu bedenken. ,,Niemals! Nie im Leben!“,schnaube ich und verschränke die Arme vor der Brust, ,,alles, aber nicht das! Und außerdem; was soll man an einer Umarmung falsch verstehen? Achso ja, vielleicht das sie garnicht zusammen sind sind, nur noch nicht offiziell? Darauf kann ich echt verzichten!“ ,,Ach komm schon“,pflichtet Fran Cami bei. ,,Nein, nein, nein!“,wiederhole ich stur. ,,Sturkopf“,lacht Cami und schließt mich erneut in ihre Arme. ,,Ich muss los, verzeiht!“,erklärt Fran und wendet sich zum gehen, ,,denk drüber nach Vilunund ruf mich an, wir sprechen später!“ ,,Tschau!“,winken Cami und ich ihr hinterher. ,,Ich glaub ich geh auch mal los, ja?“,entschuldigend blicke ich in Camilas große Augen. ,,Kein Problem“,winkt sie ab, ,,ich muss eh noch mit Broduway reden.“ ,,Tu das“,nicke ich und verlasse winkend den Raum.

Eine Weile später komme ich ein wenig erschöpft von dem langen Weg zu Hause an. Ich ziehe an meinem Schlüsselanhänger in meiner Tasche und bringen ihn, samt Schlüssel ans Tageslicht. Ich stecke ihn in das Schloss und drehe ihn um, und damit die Tür auf. Ich schlüpfe hinein und stelle mit zwei kurzen Blicken fest, dass Papa sowie Ramallo unterwegs sein müssen, ebenso Olga. Ziehlstrebig laufe ich nach oben in mein Zimmer. Dort, auf meinem Bett liegt etwas. Erstaunt runzel ich die Stirn und mache einen Satz zu meinem Bett. Ein Brief. In einem hellblauen Umschlag. Für Violetta steht dort in geschwungenen Buchstaben. Ich lasse mich auf das Bett plumpsen und öffne den Umschlag. Hervor kommt ein helles Platt Papier das ich sorgfältig auseinanderfalte.

Hallo Violetta! Ich schreibe dir so, weil es der einzige Weg ist, alles zu erklären. Tu mir den Gefalen und lies es bitte!

Du bist sauer auf mich, weil du mich und Ludmila im Park gesehen hast. Ich würde dir da gerne etwas erklären. Es war nicht so wie es aussah. Ja, ich habe sie umarmt, dass stimmt. Dennoch hast du keinen Grund sauer zu sein! Ludmila hat mir etwas erzält, was sie bedrückt (Federico) und daraufhin habe ich sie umarmt. Nicht freundschaftlich, sondern von Cousin zu Cousine! Ja, ganz genau, Ludmila und ich sind verwant. Meine Mutter und ihr Vater sind Geschwister. Verstehst du jetzt, wesshalb du keinen Grund hast sauer auf mich zu sein?

Aber ich habe ihn vielleicht schon! Ich kann es selbst nicht glauben, aber wenn wir uns einmal streiten, dann läufst du direkt in Leons Arme! Streite es nicht ab, ich habe euch zwei gesehen. Du kennst mich gut genug um zu wissen, dass ich soetwas wirklich nicht haben kann! Schon garnicht bei Leon, deinem Ex.

Ich weiß nicht, ob ich das so vergessen kann, Violetta. In solchen Dingen bin ich nicht so, dass ich soetwas schnell wegstecke! Ich kann das nicht gut leiden. Ich möchte unsere Beziehung in keinem Fall ganz beenden, sondern ich finde wir sollten eine kurze Auszeit nehmen. Es ist besser-für uns beide. Du hast es auch getan, ohne einen wirklichen Grund, nur mit einem der sich erklären lässt. Ich habe nun einen, um das zu tun, weil du mir wirklich nichts erklären brauchst, denn mit Leon bist du weder Verwand, noch richtig befreundet, wenn ich das richtig weiß! Wie soll ich dir vertrauen? Ob du wirklich um unsere Liebe kämpfen würdest? Diese Frage hat sich meiner Meinung nach hiermit von selbst beantwortet! Es ist nur für eine Weile, denn ich brauche Zeit um nach zu denken und um meine Wut in den Griff zu bekommen. Dann können wir reden.

Diego

Tränen laufen mir über das Gesicht,als ich den Brief ein 2. Mal lese. Nein! Er kann nicht Schluss machen, bitte nicht! Ich habe alles vermasselt. Alles! Was habe ich nur getan!? Warum bin ich nur so. Ich habe es kaputt gemacht! Zerstört! Kaputtgerissen. Schluchzent greife ich mein Handy aus meiner Tasche und wähle Diegos Nummer. Bitte geh ran,flehe ich innerlich. Eine Weile ertönt ein Freizeichen, dann wird es still. Er hat mich weggedrückt. Ein weitere Tränenstrom fließt meine Wangen herrab, während ich stocksteif da sitze; mit dem Brief in der einen Hand und mit dem Handy am Ohr. Wie erstarrt und ich will nicht begreifen, was da geschehen ist und was ich getan habe.


Noch ein Missverständniss😦 ! Wo das hinführt? Ja, der Brief ist vielleicht etwas hart,aber Diego glaubt einen wirklichen Grund zu haben. Meint ihr das hat er?

 

GVG❤ Pia


20 Kommentare

  1. VaLu Zenere sagt:

    Hallo Pia deine Storys sind wunderschön und wenn du durch bist könntest du denn ein 2 Band machen das wäre so was von schön 😍😍😍😔😙😘😚😻😻😻❤oder eine FEDEMILA Story machen ich hoffe du arbeitest so weiter wie du das machst du hast ja sehr viel Spaß daran und schau mal bei der Community da habe ich als v-lover forever dir Seiten geschickt die du vielleicht für deinen nächsten Post benutzen kannst! 😃😄☺😊💐💎💫❇✨🌠🌟

  2. TiniTheBest sagt:

    Gern🙂

  3. TiniTheBest sagt:

    Total cooler Post!!! LOVE YOU PIA / VLOVERNUMBER1 💖 💖 💖 💖 💖 Nur ’ne kleine Info: RUGGERO PASQUARELLI hat heute Geburtstag. Und du schreibst ja immer Posts wenn z.B. Tini Geburtstag hat. Könntest du das für Ruggero machen? Wäre sehr cool!!💞💞💞👍👍👍 Und noch was: Tini hat heute ein Video ( auf YT ) hochgeladen. Das Video heißt „50 cosas sobre mi“ oder 50 things about me. Könntest du mal eine Übersetzung dazu machen? Wär mega cool!!!
    LOVE YOU 👄💋❤💙💚💛💜💓💔💕💖💗💘💝💞💟

    • vlovernumber1 sagt:

      Ja, das mit dem YouTubeVideo hab ich auch gesehen und weißt du was? Genau das hatte ich vor und ich arbeite an der Übersetzung!
      Und vielen Dank<3

  4. Leonetta18 sagt:

    Meeeeega schön und der Brief ist richtig gut geschrieben *_*

  5. Jortina sagt:

    Nö eigentlich nicht Leon hat sie doch nur umarmt!!!! Wirklich spannend und mal wieder super geschrieben!!!! Epilog ja bitte!!!<3

  6. Sk sagt:

    Ja . Ich meine mit dem Brief

  7. Anonymous sagt:

    Hammer Kapi, wie immer!!

  8. VaLu Zenere sagt:

    Super Kapi☺☺☺☺😊😊😊😊😀😀😀😁😁😁😃😃😃😃😄😄😄😄😆😆😆😆😍😍😍😍😍😶😜😜😜😛😛😋😙😙😗😗

Kommentiert ruhig was das Zeug hält! Fragt und Bewertet. Viel Spaß beim Lesen! VG Euer LMP Team

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: